Zurück ins …

Er schlug sie, er droht ihr mit Mord: Eine aus Marokko stammende Deutsche wollte sich möglichst schnell von ihrem Mann scheiden lassen. Eine Richterin lehnte den Antrag ab. Der Grund: Schließlich sei die Züchtigung von Frauen im Koran vorgesehen.

SPON

Lesen, Kopf schütteln, nochmals lesen, wieder den Kopf schütteln, das geht immer so weiter. Mir fehlen da einfach die Worte …

2 Antworten zu “Zurück ins …”

  1. Euro sagt:

    Kann man diese Richterin bitte mal den berühmten «Fragebogen» ausfüllen lassen, der mal im Gespräch war, ob jemand genügend deutsches Rechtsverständnis besitzt, um eingebürgert zu werden!
    Dabei ging es doch eben genau darum, wenn ich mich recht entsinne.
    Ausbürgern, die Tante!

  2. Grainger sagt:

    Die Satanisten werden es mit Freude vernehmen, schließlich läßt sich der guten Frau Richterin zu Folge eigentlich alles rechtfertigen sofern es religiös motiviert ist.

    Ich muss unverzüglich meine eigene Religion gründen, das heilige Buch dieser Religion wird vom Falschparken bis hin zum Bankraub alles mögliche als gottgefällige religiöse Handlung definieren. 😉

    Das Urteil wird selbstverständlich keinen Bestand haben und spätestens in der nächsten Instanz fallen (falls es überhaupt jemals Rechtskraft erlangen sollte), das eigentlich erschreckende ist aber das von der guten Frau Richterin offenbarte Rechtsverständnis (das imho eine sofortige Entfernung aus diesem Amt nach sich ziehen müßte).

RSS-Feed abonnieren