Zitat des Tages: Walter Riester

Das Gesetz ist richtig, wie es ist.

SPON

Walter Riester zu der nach ihm benannten Rente, die nun im Kreuzfeuer der Kritik steht. Auch schon zuvor, aber das interessiert da nun wirklich keinen. Übrigens hatte ich da ein deja vu, Denn eins ist sicher: Die Rente.. Kein geringerer als unser aller Norbert Blüm gab das damals von sich =)

Eines ist tatsächlich sicher, da wartet noch viel Heulen und Zähneknirchen auf die kommende Rentergeneration …

2 Antworten zu “Zitat des Tages: Walter Riester”

  1. My 0,02 Euro sagt:

    Och menno, was kann denn der arme Nobbie dafür, daß man seine Rente unter Rot/Grün kaputtgemacht hat? ;o)

  2. Supermann sagt:

    Die Rente wäre in der Tat sicher gewesen, hätten einige sich nicht daran gemacht, das Rentensystem systematisch schlecht zu reden. Auch die Entnahmen seitens der Politik aus dem Rententopf, welche nicht zurückgezahlt werden, sind auch nicht zu verachten.

    Klappte wenigstens zu Anfang noch die Rückzahlung, so wird heute nur kleinste Teil zurück gezahlt.

    Vorallem bleibt immer noch die Frage offen, wie kann eine teure Verteilungsmethode — x-mal wollen Provisionen bezahlt werden, x-mal Verwaltung, etc. — etwas schaffen, was eine günstigere Verteilungsmethode — die Verwaltungskosten belaufen sich bei der Umlagefinanzierung durch den Staat auf knapp vier Prozent — angeblich nicht schaffen könne?

    Genug geriestert:
    Besser ist es, die Riester-Rente als Irrweg einer von der Finanzlobby verführten Bundesregierung auslaufen zu lassen und abzubauen.
    Lucas Zeise: Genug geriestert

    Investition in Riesterrente ist rausgeworfenes Geld:
    Und was mußte ich herausfinden? Vater Staat verarscht das Volk natürlich wieder einmal nach Strich und Faden und arbeitet der Versicherungsbranche und den Banken brutal in die Tasche!
    […]
    Rechnet man dies aufs Jahr runter, so muß man feststellen, daß der durch Riester erzielte Mehrwert nicht einmal 1,0 % ergibt.
    Investition in Riesterrente ist rausgeworfenes Geld

RSS-Feed abonnieren