Zitat des Tages

Die Zeit, früher einmal linksliberal, ist – beginnend mit Helmut Schmidt — behäbig rechts geworden. […] Wenn es in den späten sechziger Jahren «links» war, über die Enteignung von Springer, über die öffentliche Kontrolle der Großbanken nachzudenken und die in der UNO diskutierte Neue Weltwirtschaftsordnung zu begrüßen, wird heute schon als «links» verschrien, wer die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes für Ältere verlängern will. Wir sind uns gar nicht bewusst, in welchem Ausmaß hier eine Gehirnwäsche stattgefunden hat, die Themen jenseits des neoliberalen Mantras einfach nicht mehr zulässt.

TP — Interview mit dem Soziologen Bernd Hamm über die zunehmende Ideologisierung der Medien

Einfach mal das Interview lesen, die F!XMBR-Suche nutzen. Zu jedem Thema sollte sich was finden lassen — meist werde ich ja belächelt. Schön zu sehen, dass man manche Dinge nicht alleine so sieht. :)

Und dann wollen mir, uns die Medien irgendwas erzählen? Ach, geht weg…

RSS-Feed abonnieren