Zitat des Tages

Sorry, aber ein Eigenzitat muss auch mal sein. 😀

Die meisten Blogger in Deutschland sind kleine Stricher.

Man beachte meinen Kommentar und den vom Spiegelfechter. Da muss man keine Diskussionen mehr um gekaufte Rezensionen führen, um gekaufte Links — die Leute da draußen lassen sich schon von nicht mal 2 Tafeln Schokolade kaufen, 24 Einzelstücke, 16 ergeben eine Tafel. Von dem Verpackungsmüll und den personenbezogenen Daten ganz zu schweigen. Dass Kai und Jens hier zu finden sind, hat schon seine Richtigkeit, das lässt ein wenig hoffen. Und da wundert sich noch irgendwer, warum Blogs in Deutschland ausgelacht werden? 😉

13 Antworten zu “Zitat des Tages”

  1. Bernd sagt:

    Hat es nen Grund, warum du tinyURL verwendest? Der Leser sieht den Link nicht und falls der Dienst gehackt/eingestellt/etc wird, laufen die Links bestenfalls ins Leere.

    Ich lass mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen, allgemein sind mir aber die richtigen Links lieber.

  2. tante sagt:

    Durch tinyurl kriegen die nicht auch noch Pagerank/Linklove durch nen Link auf F!XMBR :)

  3. Chris sagt:

    Wie ich meine Links verpacke, musst Du schon mir überlassen, Bernd. Wenn es Dir nicht gefällt, muss ich leider auf das X oben rechts in Deinem Browserfenster hinweisen. Ich verwende sehr selten TinyURL.com. Wenn dies der Fall ist, hat das durchaus seinen Grund.

    @tante: Rivva kann meinetwegen jeden Pagerank erben, egal. Nur wolte ich in diesem Fall nicht dort bei den ganzen Leuten verlinkt sein — das passiert nämlich auch automatisch, wenn Du so ein Thema von Rivva verlinkst.

  4. Anon sagt:

    Leute, is Nikolaus! Seid doch nett zueinander.
    Normale Frage hat doch durchaus das Recht auf normale Antwort. Oder sehe ich das falsch?
    Notfalls einfach mal noch ne Runde DTM Race Driver spielen 😉

  5. Chris sagt:

    Bordsteinschwalben des Datenhighways *grööööhl*

    @Anon: Hier ist alles gut, nur manchmal muss der Nikolaus Chris seine Rute rausholen… 😀

    Und jetzt keinen dummen Spruch bitte… 😀

    *und ab zu DTM Race Driver 3*

  6. Anon sagt:

    @SF
    In so einem Kalender sind ja auch 24 Stück Schokolade drin. Der Kurs von Schokolade ist derzeit sicherer als Gold. Das solltest gerade Du wissen. Da kann man dann schon mal ääähh was machen Bordsteinschwalben eigentlich nochmal?
    Übrigens hier Kommentiere ich lieber als bei Dir drüben. Bei Jens muss ich für Spamschutz immer im 20er bereich rechnen. Hier ist immer unter Zehn. Da reichen die Finger

  7. Bernd sagt:

    Immer mit der Ruhe Chris, mich hat halt einfach nur mal interessiert, warum die Leute so einen Dienst verwenden. Die Antwort hast du zwar der/dem Tante gegeben, aber ich begnüge mich damit, ist auch eine einsehbare Begründung.

  8. @Anon

    Na wenn das sooo ist, werde ich meinen Kalender hinter´m Haus vergraben und mich in Notzeiten daran erfreuen 😉

    -> Spamschutz

    Früher verlangte ich von meinen Besuchern immer, die Zahl der intelligenten Zivilisationen in unserer Galaxie unter Einbeziehung der Drake-Gleichung und des Fermi-Paradoxons zu berechnen. Das habe ich aber schnell fallen lassen, da nur noch Eierköpfe kommentiert haben.

  9. Prospero sagt:

    Ich glaube, ich habe gerade ein Mem entdeckt: Dass ist das dritte Mal innerhalb von einer kürzeren Zeitspanne dass ich auf die Drake-Formel gestoßen werde.
    Wenns bei mir mal Spamschutz a la Zahlen geben sollte würde ich nur nach der Antwort fragen. Ja, DIE Antwort. Die auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest… Aber dann auch stilgerecht mit Scrabble-Buchstaben oder sowas… 😉
    Ansonsten: Verdammt, ich bin jetzt bei Rivva verlinkt? Na ja — gibts halt demnächst ein Plus hinter dem D und gut ist… (Wenn die Blogbar es nicht schafft mein Blog in die Knie zu zwingen, kicher…)
    Ad Astra

  10. Anon sagt:

    @Jens
    Da brauchst Du keine Drake-Dings und keine Fermi-Bums um festzustellen, dass die Anzahl der intelligenten Zivilisationen in unserer Galaxie gleich 0 (null) ist.
    @ Prospero
    Nicht etwa 42 sondern 0.
    «Beam me up, Scotty! There´s no intelligent life on this planet»

  11. Grainger sagt:

    Man kann vielleicht noch zu dem Schluss kommen, das die Anzahl intelligenter Zivilisationen in unserem Sonnensystem gleich Null ist. 😉

    Daraus auf die gesamte Galaxys (oder gar das Universum) zu schließen wäre vermessen. Vielleicht beweist ja gerade die Tatsache, das wir bisher noch keinen Besuch von den Aliens bekamen (von den Hirngespinsten einiger Ufologen mal abgesehen), dass alle andere Zivilisationen in unserer Galaxys (wesentlich) intelligenter sind als wir.

    Ich stelle mir gerne vor, das wir so etwas wie die Mountain Man oder Hilly Billys (oder Oberbayern) der Galaxys sind und man uns nur besucht, wenn es absolut unumgänglich ist. 😀

  12. Anon sagt:

    Wenn ich jetzt versehentlich jemand außerhalb unseres Sonnensystems beleidigt haben sollte, tut mir das leid.

    Kann ich dafür jetzt abgemahnt werden (sozusagen interstellare Abmahnung), oder haften Chris/Oliver für diesen Schwachfug, den ich von mir gebe?

RSS-Feed abonnieren