Xenu Link Sleuth

Die Missi hat auf ihrem Blog 13.753 Links verteilt. Wie sie das festgestellt hat? Mit dem Programm Xenu Link Sleuth. Das Programm durchsucht Webseiten nach URL’s und überprüft ob sie noch Gültigkeit besitzen. SSL-verschlüsselte Seiten sind dabei ebenso möglich, wie lokale Webseiten. Nach Abschluß der Untersuchung wird eine Zusammenfassung im HTML-Format ausgegeben — es kann aber auch auf einen selbst angegebenen FTP geladen oder an mehrere Empfänger per eMail verschickt werden.

Das Freeware-Herz schlägt Purzelbäume, ist das Programm doch kostenlos zu haben. Schwer zu bedienen ist es nicht, allerdings hab ich noch nicht ganz rausgefunden, wie ich fixmbr.de kpl. ausschließe, dafür es aber auch in den Unterverzeichnissen externe Links überprüft (Nachtrag: Genau das tut er bei der großen Überprüfung 😀 ich werd älter). Schließe ich fixmbr.de rigoros aus, überprüft er nur die Hauptseite — dort ist alles okay. Diese Überprüfung geht schnell von statten. Eine Überprüfung von F!XMBR all-inklusive dauert dann doch ein wenig. 😉

Xenu

Nachtrag: 11.251 Links, davon bei der Überprüfung 88,4% in Ordnung. :)

Xenu Link Sleuth Homepage

Xenu Link Sleuth Download

Xenu Link Sleuth Tutorial (deutsch)

3 Antworten zu “Xenu Link Sleuth”

  1. Oli sagt:

    Und für die freien Kandidaten gibts auch etwas 😀

    (alles getestet, F!XMBR muß immer herhalten 😉 )

    http://linkchecker.source.….dex.html

    oder

    http://degraaff.org/check.….bot/

    Wobei mir LinkChecker besser gefällt, auch gerade ob der unkomplizierten Bedienungsweise und der diversen Ausgabeformate.

  2. Missi sagt:

    LinkChecker ist fein. Thx. :)

  3. Missi sagt:

    Ok… Oli? Xenu ist etwas schneller:

    That’s it. 198380 links checked. 49984 warnings found. 1329 errors found.
    Stopped checking at 2006-08-22 06:06:37+002 (5 hours, 21 minutes)

    Xenu war da ca. mit 30 Minuten durch.
    Dafür hält er sich an die robots.txt, das gibt nen Pluspunkt.

    Der meinte auch nur was von «ready und hit return» … ich tat so, das Fenster ging zu und das wars. Wo speichert der hin? Ich muss suchen. Wenn der jetzt nicht gespeichert hat, mag ich ihn nicht mehr. 😀

    Nochmal 6 Stunden durchlaufen lassen … No way! :o)

RSS-Feed abonnieren