WordPress 2.6.1 deutsch

Kurz und schmerzlos erschien just ein Service-Release, welches keine Sicherheitsfixe enthält, sondern nur die Dinge releasetechnischer Natur korrigiert, usus bei .0-Releases. Erwähnte ich zuvor noch das englische Release, folgte das Deutsche anscheinend auf den Schritt und kann dort heruntergeladen werden. Viel Spaß, ein Update hat zumindest bei mir einwandfrei funktioniert und ich werde auch ob eines reinen Service-Release kein Update insbesondere bei WordPress ignorieren 😉

Nachtrag: Update eingespielt. Bei Fehlern bitte melden. :)

,

3 Antworten zu “WordPress 2.6.1 deutsch”

  1. Robert sagt:

    Keine Sicherheitsfixe? Das sehe ich anders — und zwar gewaltig.

  2. ori sagt:

    ich glaub ja seit jahren das die probleme von wordpress daher ruhen das sie in der 2er serie immer noch php4 unterstützen, das schafft viele unnötige baustellen und ich würde dem projekt empfehlen für 3.0 auf php 4 und alte php 5 versionen (unter 5.2) zu verzichten.wordpress ist in vielerlei hinsicht eine kathastrophe, da es noch viele alte verfahrensweisen beinhaltet. Ich hab ja schonmal überlegt einen eigenen Fork «Wordpress 5″ zu starten, der auf PHP 5 aufsetzt und sämtliche alte strukturen durch modernere OOP srukturen ersetzt, und dadurch den code wartbarer und bugbefreiter macht. Eigentlich ne ganz nette idee *gedankenspiel*

  3. christianK sagt:

    @ori

    Das Projekt gibt es im Grunde schon. Habari ist zwar kein Fork, sondern eine komplett neue Entwicklung, aber als sich das Projekt gründete waren das vor allem ehemalige Worpdressentwickler, die eben ein WordPress ohne diese Kompromisse wollte.

RSS-Feed abonnieren