Wirklichkeit ist unendliches Wirken, unaufhörliche Bewegung

Weitere Linktipps finden sich hier.

Zitat: Oswald Spengler


6 Antworten zu “Wirklichkeit ist unendliches Wirken, unaufhörliche Bewegung”

  1. Paul sagt:

    Das Portrait by Sixtus ist wirklich gut. Gefällt mir. Die Jugend von heute achtet auch viel zu viel auf das Äußere. Das Können muss mehr im Vordergrund sein, nicht die Fassade.

  2. Robert B. sagt:

    Die o.g. Piratin ist zur Zeit im Deutschen Kino zu sehen, der Film heißt „The Edge of Love“ und soll der Beschreibung nach etwas mit dem Schriftsteller Dylan Thomas zu tun haben (und nicht mit dem Krawalllied der Krawall-Ravecombo Scooter – übrigens auch aus Hamburg 😉 ).

  3. Robert B. sagt:

    (WordPress ist schlau, nicht schlecht. Ich war erst irritiert, weil der Hinweis auf die Moderationsschleife fehlte.)

  4. ralf schwartz sagt:

    Wie tief die SPD noch sinken kann?
    Nun, man kann sich seinen Dienstwagen, den man 5000km (auf Steuerzahlers Kosten) hinter seinem Flugzeug herfahren ließ, in seinem Spanienurlaub klauen lassen >
    Klick

  5. Grainger sagt:

    Nun, man kann sich seinen Dienstwagen, den man 5000 km hinter seinem Flugzeug herfahren ließ, in seinem Spanienurlaub klauen lassen

    Hmmm, als ich das letzte Mal in Spanien war, war das noch keine 5000 km weit entfernt. 😉

    Passieren wird der guten Frau Ulla Schmidt rein gar nichts, es hat ja schließlich schon Tradition, sich von der Flugbereitschaft in Urlaub fliegen zu lassen, die Tochter an deren auswärtigen Studienort zum Shoppen zu besuchen oder für irgendeine Kurzstrecke einen Helikopter zu benutzen.

    Kürzlich habe ich irgendwo gelesen, dass einer unserer grünen Parlamentarier (dessen Namen ich schon wieder erfolgreich verdrängt habe) zwar gerne öffentlichkeitswirksam mit der Bahn fährt, aber sein Chaffeur ihn dann immer mit dem Dienstwagen am Zielbahnhof erwartet.

    Unsere Politiker führen sich allerdings immer offener und schamloser wie Feudalherren auf, früher erschienen sie mir zumindest diskreter zu sein.

  6. hin und zurück 😉

RSS-Feed abonnieren