Wir wollen die Mauer wieder!

So tickern sie es bei den Aussies. Einer von fünf Deutschen möchte dieses hübsche Stück sozialistischer Kunstfertigkeit wieder haben. Nun ich denke aber da hat man doch etwas falsch verstanden, geographisch betrachtet. Nicht in Berlin soll das Teil hochgezogen werden, sondern an der Grenze zum Freistaat Bayern 😀 😉

8 Antworten zu “Wir wollen die Mauer wieder!”

  1. floyd sagt:

    Bin eigentlich auch dafür.

    Allerdings solltet ihr uns dann vorher noch eine Einführung in die Demokratie geben. 😉

    Seit über 50 Jahren eine Einparteienregierung. Schlimmer als in der DDR ^^

  2. Chris sagt:

    Lasst uns vorher aber noch CDU und FDP in die CSU eingliedern… 😀

  3. Solarix sagt:

    Ich bin fuer die andere Variante…

    Die Bundeslaender Baden-Wuerttemberg und Bayern treten aus dem Bund aus, machen ein Joint Venture mit der Schweiz :) und lassen den Rest des Bundes froehlich Insolvenz feiern.
    😀

    Das waere wirklich gekonntes Outsourcing :)

  4. Grainger sagt:

    Bayern muss aber vorher die Fördermittel zurück zahlen, die es mehrere Jahrzehnte lang aus dem sog. Länderfinanzausgleich kassiert hat.

    Bayern hat in den Jahren von 1950 bis 1986 durchgehend Ausgleichszuweisungen im Laenderfinanzausgleich erhalten. Rechnerisch betrug das Volumen dieser Hilfen fuer Bayern knapp drei Milliarden Euro. Letztmalig erhielt Bayern im Jahr 1992, also noch nach Herstellung der deutschen Einheit, Ausgleichszuweisungen in Hoehe von knapp 28 Millionen Euro.

  5. floyd sagt:

    Sehr geehrter Herr Grainger, da stimme ich ihnen zu.

    Das gibt eine nette Anschubfinanzierung von 20 Milliarden Euro für den Staat Bayern. 😉

    Quelle:
    http://de.wikipedia.org/w.….usgleich

    Bayern hat insgesamt deutlich mehr eingezahlt als herausbekommen.

  6. Oliver sagt:

    Ohne Aufbauhilfe kein Aufbau, ergo wäre es heute in der Form auch gar nicht existent.

    Stoiber … stoibert? 😀

  7. DonTermi sagt:

    Ihr meint nicht die «Mauer» sondern den «antifaschistischer Schutzwall» 😉

  8. samo sagt:

    ich bin dafür das die mauer komplett um den osten gebaut wird.…ca. 10 meter höher also vorher.….berlin wird zu einer insel umgebaut und der rest vom osten wird geflutet.….somit haben wir dann unser eigenes tauchparadies…flossiland.….dafür würde ich gerne weiter meinen solizuschlag zahlen.…und freiwillig beim mauern helfen *gg*

RSS-Feed abonnieren