WinFS endgültig erledigt

Der Filesystem Aufsatz WinFS, wurde nach vielen Vorschußlorbeeren über die Jahre, nun endgültig in Rente geschickt. Zwar werden die Entwicklungen irgendwo/irgendwie in SQL Server aufgehen, aber Vista/XP etc. wird nichts davon haben. Jetzt kommt die schmackhaft gemachte Nudelsuppe auch noch ohne Nudeln, klasse Microsoft :)

Übrigens fabuliert Microsoft seit WinNT 3.5 von einem derartigen Filesystem, schaffte es jedoch nie den unzureichenden Staubfänger NTFS mal gepflegt zu aktualisieren. Zwar wird auch NTFS als Journaling Filesystem tituliert, kratzt aber allerdings, wenn überhaupt, nur an der Oberfläche der Fähigkeiten eines derartigen Filesystems. Fähigkeiten von denen jeder Anwender, u.a. Stichwort Absturz, im Alltag ebenso profitiert, wie der Profi mit seinem Server.

2 Antworten zu “WinFS endgültig erledigt”

  1. Sammy sagt:

    Noch ein Problembär, der wie erwarten liquidiert wurde. 😀

  2. Sammy sagt:

    Diese Grafik zum Ressourcenfresser Vista ist der reinste Hohn.
    http://scr3.golem.de/?d=0.….#038;s=1

RSS-Feed abonnieren