wie der Staat Rechtsstaatlichkeit vorlebt

Das Bundeskriminalamt (BKA) verteidigte die damalige Bewertung des Deutsch-Türken durch die Bundesregierung.

tagesschau

Logisch, wenn man als Beamte der Exekutive im Lohn dieser steht. Und wenn man es selbst Gebetsmühlen-artig wiederholt und permanent neue Beweise findet, es ändert nichts daran das man eben shayze gebaut hat und nun versucht das letzte verleibende Ansehen dieses Mannes zu zerstören. Kollateralschaden nennt man das, wenn die Regierung Mist baut und zu feige ist dies zuzugeben.

Eine Antwort zu “wie der Staat Rechtsstaatlichkeit vorlebt”

  1. […] Wir erinnnern uns noch an den Kriegseinsatz und wie die SPD damals den Antikriegsgegner mimte und später erwiesenermaßen beinahe so dreckig wie die Amis dastanden. Die Grünen selbst basteln im Moment wieder an ihrem Heiligenstatus, sprich […]

RSS-Feed abonnieren