Wer bin ich wirklich?

Der nächte Flop von Pro 7!

Montag, 27.03.2006 — 0,98 Mio. Zuschauer
Dienstag, 28.03.2006 — 0,91 Mio. Zuschauer
Mittwoch, 29.03.2006 — 0,83 Mio. Zuschauer
Donnerstag, 30.03.2006 — 0,74 Mio. Zuschauer
Freitag, 31.03.2006 — 0,69 Mio. Zuschauer

Da kann man nur hoffen, dass Pro 7 (zumindest in diesem Fall) bald zur Besinnung kommt, und diese Scheiße diese meiner Meinung nach nicht wirklich niveauvolle Sendung absetzt. Allein diese penetrante, nervige Endlos-Werbung seit Wochen verursacht bei mir schon einen leichten Brechreiz. Pro 7 zeigt seit Monaten, wie man einen erfolgreichen Sender ruiniert. Auf meiner Fernbedienung hat Pro 7 mittlerweile den Platz mit Das Vierte getauscht. Zum Vergleich: Auf dem selben Sendeplatz holten die Simpsons im Schnitt immer zwischen 1 Mio. und 1,1 Mio Zuschauer — unsere gelben Freunde waren die ganze Woche besser, als diese nette Telenovela - auch wenn starke Einbrüche zu verzeichnen waren. So wollten Freitag nur noch 0,76 Mio. Zuschauer die Simpsons schauen, aber wir wissen ja, woran es lag. Alternativ-Programm: Die MythBusters auf RTL 2.

Der Großteil der deutschen Fernsehzuschauer ist, um es diplomatisch auszudrücken, leicht zufrieden zu stellen, er hat keine hohen Ansprüche, es lässt sich leicht Geld mit ihm verdienen. Doch so niveaulos, bescheuert, wie Pro 7 seit Monaten (Alias, Scrubs, nip/tuck, Las Vegas, etc.) meint, ist er dann doch nicht.

Quoten: Quotenmeter.de
Bild: Pro 7 (Kommt per Einschreiben / Rückschein zurück)

Update 03.04.2006:

Die Wochenendwiederholung aller 5 Wochenfolgen hintereinander kam auf durchschnittlich sagenhafte 0,45 Mio. Zuschauern (Quelle Pro 7-Text).

Das Zitat des Tages von Pro 7-Sprecher Christoph Körfer: Wir sind mit den Quoten zufrieden! (Quelle: tvblogger.de)

2 Antworten zu “Wer bin ich wirklich?”

  1. Freeloader sagt:

    «Doch so niveaulos, bescheuert, wie Pro 7 seit Monaten (Alias, Scrubs, nip/tuck, Las Vegas, etc.) meint, ist er dann doch nicht.»

    Na besten Dank, die Schweine haben meine Lieblingssendungen abgesetzt, und nun bin ich auch noch niwolos niveolos mit schlechtem Geschmack ausgestattet.
    Ätsch, ich lad’ mir alles aus dem Internet herunter ich kaufe mir die Serien als DVDs.

RSS-Feed abonnieren