Vom Blogger zum Millionär

Wetten das da einige fortwährend davon träumen? Bei Silicon kann mans nachlesen, aber da stand zu allererst Inhalt und dieser ist bei jener Seite heute immer noch maßgeblich. In unseren Gefilden hingegen ist man immer schnell bereit das Pferd von hinten aufzuzäumen. Your mileage may vary, aber diverse Phänomene sind halt Made in Germany.

5 Antworten zu “Vom Blogger zum Millionär”

  1. tante sagt:

    Nunja, es klingt ja auch verlockend: Man schreibt ein paar Posts und auf einmal — bumsdi — ist man reich.

    Dass das aber auch Blogs sind, die mit Inhalt glänzen können oder zumindest mit Informationen, die men eben noch nicht überall gelesen hat, wird dabei gerne übersehen.

  2. Falk sagt:

    The german way of life — mit Nichts viel Kohle machen wollen…

  3. tante sagt:

    Wenn man für Nichts vile Kohle bekommt, dann bin ich reich! Hurra.

  4. Chris sagt:

    Das will ich auch — los, Oliver mach was… 😀

  5. Grainger sagt:

    Ich bin ja schon bei meiner zweiten Million (aus der ersten ist leider nichts geworden). 😀

RSS-Feed abonnieren