Vista verliert Federn

Anscheinend, um Windows Vista überhaupt fertig bzw. fehlerfrei zu bekommen, wird ein Feature nach dem anderen gestrichen. Begonnen wurde mit WinFS und Monad Shell, später mußte die Firewall Federn lassen und nun auch P2P Synchronisation, über wird wohl eine Art Windows XP mit neuem Stil bleiben, ein paar neue Versionsnummern, viel DRM und jede menge Hype im Vorfeld. WinFS und die Monad Shell werden irgendwann im Lebenszyklus von Vista wohl mal final werden, ansonsten … wer es braucht. Wer hier noch von Qualität oder Überlegenheit redet, hat wirklich kein Verhältnis … sorry 😀

RSS-Feed abonnieren