VideoLanClient v0.8.6

Zwar mein Geheimtipp seit Jahren, aber dennoch ist Mplayer(CLI) immer noch in der Stabilität überlegen. Aber egal steter Tropfen höhlt den Stein 😀 So auch hier, Microsofts [[wikipedia:VC1]] Format kam hinzu, Detailverbesserungen bei der Wiedergabe von [[wikipedia:x264]] usw.


Highlights of the new features and improvements:

* Support for Windows Media Video 9 and VC-1
* Support for VP5/VP6 and Flash video
* Support for TTA and WavPack Lossless audio
* Much improved H.264 support
* Preliminary DVR-ms, MXF support
* Shoutcast TV support
* Windows unicode fixes
* Apple Remote support
* Apple Fullscreen controller
* Universal Binary

Download wie üblich hier :)

Und falls es da immer noch Leute gibt die den WindowsMedia Player nutzen oder gar Quicktime, wech damit in den Müll 😀

Eine Antwort zu “VideoLanClient v0.8.6”

  1. Chris sagt:

    Das gute Stück habe ich seit Jahren auf der Platte — nach dem letzten format c:\ hab ich PowerDVD sogar nicht mehr draufgepackt, macht nun alles der vlc. :)

RSS-Feed abonnieren