Veralberung

Der alte Mann und das Heer: Altkanzler Schmidt erzählt die Mär vom tapferen Soldaten der für Volk und Vaterland sei Leben läßt. Gelöbnis vor dem Brandenburger Tor, bald wohl auch wieder schicke Militärparaden mit zackig sitzendem Rock und blank gewienerter Zier. Willkommen in Absurdistan, die Reaktion übernimmt das Heft.

Ihr habt das Glück, einer heute friedfertigen Nation und ihrem heute rechtlich geordneten Staat zu dienen.

Die Zeit

Und zu allem Überdruß weiß Deutschlands Raucher Nummer Eins auch von den Annehmlichkeiten der Kernkraft zu berichten. Wobei nicht abzustreiten ist, das Wind und Sonne alleine nicht langen, aber bei dem mit Kernkraft einhergehenden Kolateralschäden hilft auch nicht die kernige Gesundheit unseres Kanzlers a.D. der so ziemlich allem trotzt — selbst der Vernunft.

Er finde es erstaunlich, dass unter allen großen Industriestaaten der Welt die Deutschen die Einzigen seien, «die glauben, sie könnten ohne Kernkraft auskommen».

SZ

Ich finde es erstaunlich warum man diesem Mann immer noch Gehör schenkt, hat nicht schon seine Partei unlängst bewiesen aus welchem Holz sie geschnitzt ist? Geschichtsklitterung allerorten und es ist gut zu wissen das vielleicht auch irgendwann in den kommenden Jahrzehnten ein Schröder zu den Weisen des Volkes zählen wird :-)

, , , ,

5 Antworten zu “Veralberung”

  1. Chris sagt:

    und es ist gut zu wissen das vielleicht auch irgendwann in den kommenden Jahrzehnten ein Schröder zu den Weisen des Volkes zählen wird

    Super, jetzt hast Du mir den Rest meines Lebens versaut… 😀

  2. Andreas Alin sagt:

    Was hast Du denn. Er ist doch wie sein Kumpel Putin ein guter Demokrat. :)

  3. solarix sagt:

    Gasgerd wird sicher nicht zu den weissen des Volkes zaehlen, da bin ich mir aber ganz sicher.…

  4. Oliver sagt:

    Ach in zwei Jahrzehnten, die Geschichtklitterung wirkt doch im Moment auch: viele Leute ohne Ahnung erfinden Geschichte neu, um auch etwas erzählen zu können.

  5. solarix sagt:

    Na dann liegts an uns gegen zu halten. Nein bei Gerd krieg ich schon Magen Darm Geschwuere.

    Mal sehen wie das in ein paar Jahren aussieht.

RSS-Feed abonnieren