Unser tägliches StudiVZ-Sicherheitsleck gib uns heute

Für unser tägliches StudiVZ-Sicherheitsleck geben wir ab nach YAMB.BETA². Die Supersuche wurde bei StudiVZ aus Performance-Gründen deaktiviert — naja, was bei StudiVZ halt deaktiviert heißt, man hat den Link entfernt, deaktiviert wurde sie nicht.

YAMB.BETA² — StudiVZ: Super, die Suche

Und wo wir gerade bei der Supersuche sind. Mit ihr lassen sich auch hervorragend geschützte / private Bereiche durchsuchen. Das ist doch mal was.

YAMB.BETA² — StudiVZ: Sicherheitsbedenken sind mehr als begründet

Da wird die nächsten Tage noch viel mehr passieren, das ist ein Fass ohne Boden. Die einzig verantwortungsvolle Reaktion wäre es meiner Meinung nach, den Laden sofort vom Netz zu nehmen, und in aller Ruhe alle Sicherheitslecks zu stopfen, und auf intensive Fehlersuche zu gehen. Danach kann man ja wieder online gehen…

3 Antworten zu “Unser tägliches StudiVZ-Sicherheitsleck gib uns heute”

  1. Jan sagt:

    Ich dachte, die super suche ist schon lange rausgenommen und nicht mehr verfügbar?

  2. Chris sagt:

    So haben sie gesagt. Sie war nicht deaktiviert, sie war die ganze Zeit aktiv, nur der Link im Frontend wurde entfernt.

  3. dangermouse sagt:

    Was haben wir denn da? Da hat doch jemand ein prima Frontend für die deaktivierte SUPERSUCHE entwickelt:

    http://bjou.homeunix.net/.….studivz/

RSS-Feed abonnieren