Unser Anliegen ist, gerade die unbedarften Bürger zu schützen

  • Heiße Leckspiele
    Wie geil — leck mich… 😀
  • Was steckt eigentlich hinter der Posse um einen SPD-Kanzlerkandidaten?
    Wolfgang Lieb schlägt in die gleiche Kerbe, wie andere — der Untergang der SPD ist dem rechten Flügel geschuldet. Und nein, Herr Lieb, Sie brauchen sich im ihre Glaubwürdigkeit keine Sorgen machen. Sie gehören zu den ganz wenigen Sozialdemokraten, denen ich überhaupt noch ein Wort glauben würde und für die ich mein Kreuz noch bei der SPD setzen würde…
  • Lieber Konstantin…
    Lebt denn der alte Holzmichel noch. Ja, er lebt noch. 😀 Das Zitat des Tages vom Schockwellenreiter: Über den Zustand der Spezialdemokraten mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr. Sie schaffen es ja nicht einmal mehr, so einen wie mich hinauszuwerfen. Was waren das noch für Zeiten, als ich schon alleine wegen eines Tucholsky-Zitates ein Parteiordnungsverfahren angehängt bekam.
  • Ypsilanti glaubt an eine zweite Chance
    Seit Monaten hege ich große Sympathie für diese Frau. Und als sie nach der Wahl von Presse und eigener Partei rufmörderisch in die Ecke gedrängt wurde, besonders. Aber so langsam muss man wirklich fragen, ob da Realitätsverlust eingetreten ist. Schon am Abend der Wahl war klar, dass es nicht gereicht hat…
  • CCC publiziert die Fingerabdrücke von Wolfgang Schäuble
    Der CCC wendet die gleichen Methoden an, man veröffentlicht sogar intimste personenbezogene Daten, wie die, die man vorgibt politisch und gesellschaftlich zu bekämpfen. Und mal wieder schießen sogenannten Bürgerrechtler weit übers Ziel hinaus. Gerade der CCC sollte es besser wissen…

Zitat: Constanze Kurz, Sprecherin des CCC

2 Antworten zu “Unser Anliegen ist, gerade die unbedarften Bürger zu schützen”

  1. Felix sagt:

    Versteh ich den Gag nicht, oder sah der Link hinter den «heissen Leckspielen» mal anders aus?

  2. Chris sagt:

    Japp, das Blog ist wohl Geschichte. Ich nehme den Link mal raus…

RSS-Feed abonnieren