unfreiwillige Werbung für Vista SP1

Japp so kanns gehen, anscheinend ist das so eine Art Motivationsvideo für die Mitarbeiter (wenn man bei Microsoft arbeitet zieht wohl alles), um wenigstens die eigenen Leute von der gelungenen Arbeit zu überzeugen. Für den Rest der Welt, falls diese Videos einmal dorthin gelangen, ist es eigentlich nur ein Gaudi oder in Zusammenhang mit der Realität einfach nur ein Trauerspiel. Dieses hier beispielsweise von anno tobak wurde tatsächlich auf die Öffenlichkeit losgelassen 😀

via computerbase

5 Antworten zu “unfreiwillige Werbung für Vista SP1”

  1. Bernd sagt:

    Irgendwie lustig. Läuft das bei YouTube im Comedy-Channel? 😀

  2. Oliver sagt:

    Zumindest bei Microsoft im Campus-TV 😀

  3. Und wieso unfreiwillig?

  4. Oliver sagt:

    Die grüne Farbe markiert bei uns die Links.

  5. Bernd sagt:

    beide videos gesehen — omfg zzz aaaah! 😀

RSS-Feed abonnieren