Twitter Business Plan

geek and poke / OMG Britney! On Twitter!

ūüėÄ

, ,

Eine Antwort zu “Twitter Business Plan”

  1. derhans sagt:

    Lustig aber sehr wahr. Und der Name des Unternehmens im Web 2.0 fast beliebig ersetzbar, weil ein solides Geschäftsmodell geht den meisten ab. Außer gigantische Nutzerzahlen generieren und fremdes Geld verbrennen ist neuerdings als solides Geschäftsmodell…

    aber damit erzähl ich nix neues, wurde ja hier und anderswo schon mehrfach thematisiert…

RSS-Feed abonnieren