Top 5 der neuen Jobs für Roland Koch

Neue Jobs

Und wer sich nun fragt, wie ich das voraussagen konnte. Kluger Mann baut vor… 😀

Hessen, vorläufiges amtliche Endergebnis:

CDU 36,8%
SPD 36,7%
FDP 9,4%
Grüne 7,5%
Die Linke 5,1%

Damit dürfte Roland Koch hoffentlich Geschichte sein…

Foto Roland Koch: cdu.de.

, , ,

18 Antworten zu “Top 5 der neuen Jobs für Roland Koch”

  1. anonymous sagt:

    also ich schau gerade NDR und laut denen hat die FDP 9,5% und die Grünen 8,0% und nicht umgekehrt. Was denn nun? 😀

    Aber immerhin scheint der Koch weg zu sein, immehin.

  2. Chris sagt:

    Mein Fehler… 😉

  3. EuRo sagt:

    Wie wär’s mit einem Erziehungscamp in Sibirien? Ob als Insasse oder Personal, wird demokratisch per Volksentscheid entschieden.
    War eigentlich ein Bug in den Wahlcomputern?
    Wie auch immer: Prosecco!

  4. Chris sagt:

    Die erste Hochrechnung bestätigt die Prognose.

    Achja, und wen es interessiert — in Niedersachsen gibt es wie erwartet eine Mehrheit für Schwarz-Gelb…

  5. Chris sagt:

    ZDF sieht die ganze Geschichte enger…

  6. anonymous sagt:

    In Hessen wird man wohl auf das amtliche Wahlergebnis warten müssen.

  7. Frank sagt:

    Nette Jobvorschläge. 😀

  8. phoibos sagt:

    habt ihr es bei tagesschau.de gesehen? da stand einige zeit «schwarz-geld (sic!!) wiedergewählt»!

    rofl

    ciao
    phoibos

  9. Chris sagt:

    *grööööhl*

    Leider nicht… 😀

  10. phoibos sagt:

    ich hab einen screenshot gemacht, mal gucken, ob ich das vom storage dir irgendwie mailen kann…

  11. Chris sagt:

    Das glaube ich nicht — Koch packt das noch…

  12. Swa sagt:

    Ganz egal was kommt, Koch ist weg. Bei solch herben Verlusten kann er doch nicht im Ernst Ministerpräsident bleiben.…

  13. derhans sagt:

    Nicht zu früh freuen. Wenn die Linke es nicht schafft, müsste es sogar für schwarz-gelb reichen, wenn sie es schafft eigentlich nur für dreier Koalitionen oder ne große. Und irgendwie sind ~35% für jemanden wie Koch und seine CDU immer noch viel zu viel… ein deutliches Signal wär ein Ergebnis unter 30% gewesen, aber sowas bleibt wohl Wunschdenken.

  14. Grainger sagt:

    Man wird auf das amtliche Endergebnis warten müssen und selbst dann ist noch alles offen.

    Die FDP hätte nicht das erste Mal in ihrer Parteigeschichte eine (angeblich verbindliche) Koalitionszusage zu brechen (wenn ihr nur genug versprochen wird). Einer der Gründe, warum ich nie die FDP wählen würde: letztendlich weiß man nie so genau, wem man denn nun seine Stimme gegeben hat.

    Und selbst wenn Frau Ypsilanti auch in den letzten Interviews eine Koalition mit der Linkspartei immer noch ausschließt:

    ernsthafte Koalitionsverhandlungen beginnen sicherlich erst, wenn die Wahlergebnisse endgültig feststehen.

  15. Chris sagt:

    Boah — der Bosbach bei Anne Will. Der explodiert innerlich und beißt seit ner Stunde auf die Lippen. Göttlich… 😀

    Das allein entschädigt für so Vieles… 😀

    *strike*

    Endlich ist dem auch das Maul gestopft… *fg*

  16. Chris sagt:

    Jetzt kotz ich gleich — CDU wird doch noch stärkste Partei in Hessen. Nun Große Koalition oder Jamaica?

    Das glaube ich nicht…

  17. Loui sagt:

    wenn ich richtig informiert bin heisst das nicht dass Koch MiniPrae wird, da stehn doch nochn paar Leute im Hintergrund in den Startloechern um Koch / Ypsi vom MiniPrae Posten zu verdraengen falls besagte Personen sich nicht in der Lage sehen eine regierungsfaehige Koalition zustande zu bringen.
    Aendert nat. nichts daran dass die cdu weiterhin mit dabei ist, aber mehr oder minder aktuelle Politgeschichte hat mich sowieso desillusioniert, fuer ne rot gruene Regierung haett dennoch gegolten: die Botschaft hoer ich wohl, allein — mir fehlt der Glaube…

    ihr wundert euch, dass die cdu immer noch so viele Stimmen hat nach dem ‘Wahlkampf’ von Koch? in anderen Laendern ziehen auch in Germanien bekannt gewordene Spitzenkandidat(Innen) mit einem fuer sie sagenhaften Ergebnis in den Stadtrat ein, trotzdem (oder gerade deswegen?) weil sie auf traurige und diffamierende Weise Glaubensgruender mit Kinderschaendung in Verbindung gebracht haben (Wahlergebnis hier nachzulesen: http://www.graz.at/cms/zi.….40907/DE ) — insgesamt ca. 15% fuer die radikal rechte nach derartigen Aussagen, mich wundert da das imho fuer die getaetigten Aussagen noch recht gute Ergebnis der cdu nicht… bestimmtes Gedankengut bzw. die Affinitaet dazu scheint in manchen Laendern tatsaechlich zur ‘Volksseele’ oder besser zur ‘Leitkultur’ zu gehoeren :\

  18. […] F¡XMBR ist mir das Konterfei von Roland Koch aufgefallen und ich hatte sofort die Assoziation mit einer […]

RSS-Feed abonnieren