Tim Berners-Lee — Erfinder des WWW

Tim Berners-Lee, Erfinder des WWW und Direktor des W3C, spricht in diesem interessanten Podcast auf IBM DW darüber, wie weit wir mit dem Web gekommen sind und wohin es eventuell geht.

2 Antworten zu “Tim Berners-Lee — Erfinder des WWW”

  1. Chris sagt:

    Diese W3C-Shayze nervt mich ja sowas. Da sitzen irgendwelche Leute zusammen, entwerfen nach ellenlanger Diskussion irgendwelche Standards, müssen dabei wahrscheinlich viele Kompromisse eingehen, und spielen sich dann als die Heilsbringer auf. Sitzen da auch Politiker im Kommitee? 😉

  2. Oli sagt:

    Es sind keine Standards wie z.B. bei der ISO, es sind genau genommen Empfehlungen. Das sich einige Firmen daran halten und so auf einen gemeinsamen Nenner kommen, finde ich eine gute Sache.
    Das Gros der Probleme im Netz, sind schlampig aufgebaute Webseiten etc., einen kleineren Anteil — würde ich behaupten — nehmen die diversen Browser selbst ein.

    Das Microsoft z.B. Mitglied ist, http://www.w3.org/Consort.….ber/List — sich selbst aber kaum an die postulierten Empfehlungen hält, spricht für die Vorgehensweise der Firma. Selbst eigens mitgetragene Technologien sind meist schlampig umgesetzt.

RSS-Feed abonnieren