Schlagwort ‘zsh‘

Unix-Tipp: die Z-Shell (zsh)

Alle Welt nutzt die bash, wohl weil diese unter den ganzen Linux Distros zum Standard gehört. Bei FreeBSD findet man sh vor, hat also eher die freie Wahl bei der Aufrüstung. Wichtigstes Feature für mich bei der Z-Shell, tab-completion, via Tabulator Taste kann man aus fetch, z.B. fetchmail machen. Existieren mehrere Befehle die mit fetch beginnen, bekommt man eine Auswahl präsentiert und kann zwischen diesen auch mit der Tabulator Taste wählen. Zwar gibts auch für die bash einen derartigen Hack, aber da ist wie schon erwähnt noch einiges mehr.
U.a. ist die Z-Shell (zsh) nahezu kompatibel zu bash, ksh und tcsh, bietet somit auch alle Spezialitäten dieser Shells. Auch interessant der äußerst frei konfigurierbare Prompt, nicht nur links ist dieser möglich, sondern auch auf der rechten Seite bzw. gleichzeitig. Darüber hinaus existieren noch diverse andere Spezialitäten.

Weiterlesen: »Unix-Tipp: die Z-Shell (zsh)«

, ,

RSS-Feed abonnieren