Schlagwort ‘Zapp‘

TV-Tipp für heute Abend: ZAPP um 23.20h im NDR

zapp_screen_620

Ich habe da ZAPP mal ein paar Fragen beantwortet. Ich weiß nicht, ob ich heute Abend pünktlich zu Hause sein werde, unser Hoster wird einen Blick auf den Server haben. Anmerkungen bitte hier.

, , , , , , ,

Der Sieg gegen die BILD und RTL

Nothing more to say…

Zapp — Lena und die Medientortour

Lena nach dem Sieg: Wir sind nicht nur Papst. 😀

, , , , , , , , , , , ,

Silvana Koch-Mehrin — die Einschläge kommen noch näher

Was ärgere ich mich gerade, dass schon am Sonntag Wahlen sind. Es würde noch eine Woche mehr benötigen, damit Silvana Koch-Mehrin die Maske heruntergerissen wird. Heute war ein guter Tag diesbezüglich für die Öffentlichkeit — wohl weniger für die FDP und deren blonden Superstar. Was bisher geschah. Als kleines Warm-up für den heutigen Abend — die grandiose Arbeit von Zapp:

Weiterlesen: »Silvana Koch-Mehrin — die Einschläge kommen noch näher«

, , , , , , , , , , ,

Silvana Koch-Mehrin — wer hoch fliegt, kann tief fallen

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Silvana Koch-Mehrin das Ende des Europawahlkampfes herbeisehnt. Damit wäre sie für 5 weitere Jahre gerettet. Wir erinnern uns: Die der INSM nahestehenden Politikerin hat eine nicht ganz so hohe Anwesenheitsquote im EU-Parlament vorzuweisen. Das wäre kaum der Rede wert, wäre sie nicht gegen einen entsprechenden Artikel der FAZ vorgegangen, indem sie unter anderem eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben hatte. Die Ruhrbarone berichteten davon — und wurden offensichtlich juristisch unter Druck gesetzt. In der Folge fiel eine ganze Horde anonymer Kommentatoren in die Kommentare bei den Ruhrbaronen und auf Netzpolitik ein — sie konnten bis zur FDP-Bundesgeschäftsstelle zurückverfolgt werden. Das ganze Drumherum, die Schöne, die von Journalisten und Bloggern verfolgt wird, hat alles, was einen Politkrimi ausmacht. Am Anfang stand eine Nichtigkeit — jetzt kommen die Einschläge für den blonden Superstar der FDP näher.

Weiterlesen: »Silvana Koch-Mehrin — wer hoch fliegt, kann tief fallen«

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Kippt die SPD die Internetsperren?

Die SPD wurde hier aus guten Grund mehrfach hart kritisiert — und wenn ich mir die Sozial– und Wirtschaftspolitik im Willy-Brandt-Haus anschaue, wird das auch noch in Zukunft der Fall sein. Vielleicht muss man sie bald aber doch loben und mit ihnen gemeinsam kämpfen. Der Frankfurter Bundestagsabgeordnete der ehemaligen Sozialdemokraten, Gregor Amann, weiß auf abgeordnetenwatch.de Erstaunliches zu berichten. Nicht nur, dass er selbst die Internetsperren für fraglich hält um erfolgreich gegen Kinderpornografie vorzugehen während das Gesetz weitreichende Verletzungen persönlicher Freiheitsrechte enthält. Nach seiner Aussage steht er innerhalb der SPD-Fraktion mit dieser Meinung nicht alleine da.

Weiterlesen: »Kippt die SPD die Internetsperren?«

, , , , , , , , , , , , ,

Zapp zur INSM

Wo die INSM gerade mächtiger denn je wird

Am Ende wirkt das Video geschnitten, ist es aber nicht

, , ,

Die SPD, die Medien, ein Putsch = ein großes Kasperletheater

Jörges als Kronzeuge, okay, reden wir nicht drüber. Ansonsten gewohnte Qualität von Zapp unter dieser Creative Commons-Lizenz stehend.

, , , , , ,

RSS-Feed abonnieren