Schlagwort ‘Windows 7‘

Security Highlights of Windows 7

Lifehacker berichtet darüber, dass die NSA ein paar Guides veröffentlicht hat, wie man sein System am besten schützt: Lock Down Your Computer Like the NSA. Das PDF ( 440 KB) für Windows 7 habe ich dann auch mal geöffnet:

19-05-2011 23-37 Uhr

Und dann aufgehört zu lesen… 😀

Disclosure: Ich mag Windows 7 und setze es selbst ein — aber manchmal haben die Amerikaner doch einen wundervollen Humor. Bleiben wir bei TrueCrypt… 😉

, , , , , , ,

Windows 7 — SE-TrayMenu

Hier hatte ich bereits den Jumplist-Launcher vorgestellt, Caschy hat noch einmal nachgelegt und sich Folder Menu 3 angeschaut. Heute habe ich eine weitere Lösung getestet — SE-TrayMenu. Das Programm gefällt mir bisher mit am besten. Es wird im Systray abgelegt und beim Drüberfahren (alternativ: Linksklick) mit der Maus wird das Menü aufgeschlagen.

traymenu_01 

Weiterlesen: »Windows 7 — SE-TrayMenu«

, , , ,

Windows 7 — Jumplist-Launcher

Die neue Taskleiste mit der so genannten Jumplist von Windows 7 ist ein sehr feines Spielzeug und ein erheblicher Fortschritt gegenüber der alten Taskleiste. Vereinfacht gesagt: Ein Rechtsklick auf ein abgelegtes Symbol und die so genannte Jumplist wird angezeigt. Bei Programmen, die für Windows 7 optimiert sind, können so zum Beispiel die letzten verwendeten Dokumente angezeigt werden. Ebenso lassen sich, wenn gewünscht, Dokumente anheften. Das Blog von Microsoft Deutschland hat das hier sehr anschaulich erklärt. Doch die neue Taskleiste  ist natürlich aufgrund der Breite der Bildschirme endlich, sprich räumlich begrenzt – und das neue Startmenü leidet doch bei mehreren Einträgen unter einer gewissen Unübersichtlichkeit. Wo viel Licht, da ist auch Schatten. Hier kommt der Jumplist-Launcher ins Spiel – Hedgehog hat da ein nettes Tool programmiert.

Weiterlesen: »Windows 7 — Jumplist-Launcher«

, , , ,

Microsoft Security Essentials

mse_screen

Ich teste ja sehr viel, diese Software, jene Software – so ist und war es auch mit Antivirenprogramme. avast! war immer mein Favorit, klein, aber bei diversen Tests immer weit vorne. Meinen Kaspersky-Test habe ich nach kurzer Zeit abgebrochen, die Software ist an einen Arbeitskollegen verschenkt – was für ein überkandidelter Bloatware-Mist. Selbstverständlich habe ich mir auch das an vielen Stellen gelobte Avira AntiVir abgeschaut – nur sagte mir dessen zwangsweise eingeblendete Werbung nicht zu. Früher ließ sie sich noch per Host-Datei stoppen, heute wurde dieser Methode ein Riegel vorgeschoben – also weg damit. Nun hat Microsoft mal wieder etwas Neues auf dem Markt gebracht: Microsoft Security Essentials. Eigentlich wollte ich dazu Etwas schreiben – nur weiß ich nicht wirklich, was man da großartig schreiben soll.

Weiterlesen: »Microsoft Security Essentials«

, , , , , , , ,

Windows 7 is running

win7_desk_pinguin

Nachdem ich bei Caschy und notebooksbilliger.de unter anderem eine Windows-7-Lizenz gewonnen hatte, war es endlich an der Zeit, Windows 7 (Final) auch zu installieren. Als ich die DVDs bekam, hatte ich sie gleich eingelegt, Upgrade ausgewählt – hier lief bereits der RC – und ich wurde darauf hingewiesen, dass ein Upgrade nicht möglich sei. Okay, also eine Neuinstallation. Gestern Abend eine Imagesicherung gestartet, das ging schneller als erwartet – und schon startete erneut die Windows-7-DVD.

Weiterlesen: »Windows 7 is running«

, , , , ,

Gewonnen

CaschyDass ich Caschy und sein Blog als die Top-Adresse der deutschen Tech-Blogs halte, hatte ich bereits erwähnt. Caschy hebt sich wohltuend von dem ganzen Gadget-Mist à la neuerdings.com, dem neuen Basic Thinking oder dem PR-Gebrabbel von netbooknews.de oder dem Hyper-Hyper-iPhone-Müll ab. Caschy hat schon vor langer Zeit Dr. Web in meinem Feedreader abgelöst. In der Stadt Bremerhaven nimmt man nicht alles bierernst, sondern geht oftmals auch mit einem Augenzwinkern an die Tech-Geschichten heran. Zudem leistet Caschy eine Menge, im Gegensatz zu den Verbreitern der täglich erscheinenden PR-Meldungen — seine Portable Apps sind mittlerweile weit verbreitet und werden nicht nur in der Blogosphäre verlinkt, sondern auch von den etablierten Computerzeitschriften. Wer Caschy also noch nicht in seinem Feedreader hat, sollte dies schleunigst nachholen. Doch genug des Lobes — heute erreicht mich die Nachricht, dass ich ein Softwarepaket gewonnen habe.

Weiterlesen: »Gewonnen«

, , , , , , , ,

Windows 7 Shortcuts

In Windows 7 hat Microsoft den Shortcuts einen Neuanstrich verpasst. Neben den bekannten Kürzeln wie Win + E für den Explorer gibt es in der neuen Windows-Version nun mehrere sinnvolle Neuerungen.

1. Allgemeines

Win + Pfeiltaste links/rechts

Damit lässt sich das aktive Fenster rechts oder links andocken, ohne dass man die Fenster auf passende Größe ziehen muss. Eine feine Sache, um zwei Fenster miteinander zu vergleichen

win_7_short_andocken

Weiterlesen: »Windows 7 Shortcuts«

, , , , , ,

Was ist neu in Windows 7

Vortrag von Daniel Melanchthon auf der Technical Summit 2008. Windows 7 baut auf die Grundlagen auf, die mit Windows Vista und Windows Server 2008 geschaffen wurden und bringt viele neue Funktionen mit. Natürlich fallen die veränderten Optik, Unterstützung für Multitouch, die neue Taskbar, neue Suchfunktionen, Jump Lists, und vieles mehr als erstes auf. Unter der Oberfläche verbergen sich aber weitreichende Änderungen.

, , , , , , ,

Windows 7

win_7_01

Nachdem mein altes Schätzchen mit dem Windows Millennium der Neuzeit ausgeliefert wurde, diesem epic fail, der sich Vista nennt, ich dann — gezwungenermaßen — Windows XP installiert habe, mir in den letzten Wochen auch mal Ubuntu angeschaut habe, war heute Windows 7 dran. Es kommt im Moment wie ein aufgebohrtes — weitaus besseres — Vista daher. Der große Wurf ist es nicht, bis jetzt zumindest — doch war es für Microsoft wohl vorrangig, Vista vergessen zu machen. Windows 7 macht Spaß — und ist damit Vista meilenweit voraus.

Weiterlesen: »Windows 7«

, , , , , , ,

Windows 7 is better than Vista

xkcd (THX to tante & oh)

, , , , ,

RSS-Feed abonnieren