Schlagwort ‘Werbeblogger‘

Und plötzlich sitzt Du zwischen 150 Werbern

RemixEigentlich wollte ich am Donnerstag nur ein wenig beim Technik– und WLAN-Aufbau für die Remix 09 helfen. Doch dann waren noch Kleinigkeiten am Freitagmorgen zu erledigen, ein Kaffee wartete auf das Team — und kurz vor Beginn stand ich dann am Check-in und empfing die Besucher. Dann kurz Zur Arbeit, 2 Tage Urlaub beantragt, die wurden tatsächlich genehmigt, und schon war ich bis zum Sonnabend mitten drin: Umgeben von 150 Werbern verbrachte ich 3 Tage im Museum für Hamburgische Geschichte. Aus Sicht des Orga-Teams war es ein klasse Veranstaltung. Es hat Spaß gemacht. Jeder konnte sich auf den anderen verlassen, es gab keine größere Schwierigkeiten und wenn wir mal gebraucht wurden, hatten wir innerhalb weniger Minuten wieder alles im Griff. Das Team war grandios.

Weiterlesen: »Und plötzlich sitzt Du zwischen 150 Werbern«

, , , , , , , , , , ,

Aus dem Werbeblogger wird der Brainblogger

Brainblogger

Patrick mag nicht mehr der Werbeblogger sein — aber das Bloggen will er selbstverständlich nicht aufgeben. Und so wird aus dem Werbeblogger der Brainblogger. Die Werbung langweilt ihn, das Bloggen aber noch lange nicht. Und während Roland Werbeblogger bleibt, erklärt Patrick den Brainblogger.

Have phun… :)

, ,

RSS-Feed abonnieren