Schlagwort ‘VoIP‘

VoIP: Gespräche erraten

Wie fefe berichtet, ist es möglich komprimierte VoIP-Gespräche zu erraten. Wobei VoIP immer komprimiert daher kommt, jedoch soll dies nun mit variabler Bitrate geschehen. Nachteil: anhand der Paketgröße lassen sich Phrasen erraten.

Einen Ein– bzw. Ausblick hält fefe auch noch bereit,

Solche Angriffe gibt es immer wieder. Den bisher spektakulärsten fand ich einen, der anhand des Timings der Pakete bei einer SSH-Sitzung über Wahrscheinlichkeiten und Tastenabstände getippte Worte rekonstruiert hat, und sogar Passwörter raten bzw den Suchraum stark einschränken konnte.

Das generelle Problem von Timingangriffen betrifft auch z.B. TOR, was ja immer wieder gerne als Lösung für anonymes Webklicken empfohlen wird. Aus den Paketen läßt sich der einzelne User gut rekonstruieren. Aus der Ecke wird noch einiges auf uns zukommen.

Da kommen wirklich interessante Zeiten auf uns zu, im Prinzip setzt nur die Fantasie Grenzen.

Weitere Infos:

,

RSS-Feed abonnieren