Schlagwort ‘Videos‘

Per oEmbed Videos und Bilder in WordPress einbinden

Gerade das Einbinden von Videos hat schon so manchen WordPress-User zum Wahnsinn getrieben. Seit der Version 2.9 ist dies vorbei. WordPress hat oEmbed integriert. Was heißt das? Kurz zusammengefasst: Ihr müsst in Eurem Artikel nur noch die URL zum Video/Bild eingeben, WordPress integriert es dann automatisch mit oEmbed. Kein Code muss mehr von YouTube kopiert werden, keine Probleme mehr mit dem Object-Tag, einfach die URL in den Artikel einfügen und gut. Nutzer von Posterous kennen dieses Feature bereits und wissen es zu schätzen. Unterstützt werden folgende Services:

Weiterlesen: »Per oEmbed Videos und Bilder in WordPress einbinden«

, , , , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren