Schlagwort ‘Verschwörungstheorie‘

Wikileaks, Zensur … halb so schlimm

Das Bohei war groß, Wikileaks wurde zensiert bla bla usw. Im Nachhinein war natürlich alles nur halb so schlimm, die Domain ging halt den Bach runter, ganz normal, legal, Schuld war der Inhaber derselbigen. Alle üblichen Verdächtigen im Netz1 wußten natürlich um die Realität und sind auch im Moment die brillianten Durchblicker.

Ich meine genau so sieht ja eine waschechte Verschwörungstheorie aus und genau derart die Relativierung im Nachhinein, oder? Ich kann dazu nur folgendes sagen, irgendwelchen abstrusen Verschwörungstheorien gebe ich mich auch nicht hin, aber ich mache auch einen großen Bogen um jene die jetzt vermeinen alles besser zu wissen und überhaupt sowieso keine Kritik an diesem unserem Staat dulden. Leute, eure staatstreue, grenzdebile Naivität fällt auch vielen von Tag zu Tag schwerer zu erdulden. Deutschland leidet darunter und mir graut es schon vor den bevorstehenden Wahlen …

  1. aka jene mit der Konterverschwörungstheorie []

, , , , , ,

RSS-Feed abonnieren