Schlagwort ‘Technorati‘

Und plötzlich bist Du Web-2.0-Klitsche

Erinnert sich noch Wer an Technorati? Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie wir hier auf F!XMBR angefangen sind, zu publizieren. Die großen Zeitungen wie die SZ oder die FAZ, Zeitschriften wie den SPIEGEL oder den STERN, habe ich grundsätzlich im FOCUS. Wenn allerdings ein Artikel veröffentlicht wird, hole ich mir im Regelfall auch andere Meinungen ein. Ich schaue, ob es schon Artikel zu dem Thema gibt — ferner sollte man auch die eigene Meinung überdenken und hinterfragen. Früher übernahm diesen Part der Recherche Technorati. Dazu hatte ich mir im Firefox und im Opera das Schlüsselwort t angelegt. kurz eingetippt, t zensursula, und ich hatte aktuelle Artikel zum Thema Zensursula auf dem Schirm. Ich bin überhaupt kein Freund von irgendwelchen Suchleisten. Die werden nach Neuinstallation sofort ausgeblendet — unnützer Ballast halt. Doch schon seit geraumer Zeit, vielleicht ein knappes Jahr, nutze ich Technorati nicht mehr. Wäre ich die Tage nicht durch einen Link drüber gestolpert, hätte ich wahrscheinlich gar nicht mehr dran gedacht.

Weiterlesen: »Und plötzlich bist Du Web-2.0-Klitsche«

, , , , , , ,

Technorati Engage — Technorati startet Werbenetzwerk

Technorati will einfach nicht sterben. Nun gibt es was Neues, eine sensationelle Idee, wie man per Blog Geld verdienen kann. Niemand wäre darauf gekommen, Technorati hat die unglaubliche, man könnte fast schon sagen, innovative Idee per Werbung Geld zu verdienen. Technorati Engage nennt sich die neue Plattform wo sich interessierte Werber und Werbende treffen können um Werbung zu kaufen und verkaufen. Dass da noch niemand drauf gekommen ist — Werbung auf einem Blog, Mensch, da hat sich Technorati wirklich eine Weltneuheit einfalllen lassen. 😀

Weiterlesen: »Technorati Engage — Technorati startet Werbenetzwerk«

,

Update auf WordPress 2.3 Dexter [Nachtrag: Technorati vs. Google Blogsearch im Backend]

Ist ja nicht so, dass mit WordPress Langeweile aufkommen würde. 😉 Nun ist also WordPress 2.3 Dexter an der Reihe. Zehn Dinge die Du über WordPress 2.3 wissen solltest — juchuu, wie war das noch mit solchen Ranglisten. 😀 Fehler bitte an uns, ansonsten gilt dieser Leitsatz von wordpress-deutschland.org:

WordPress 2.3 bringt wieder einige Neuerungen mit sich. Manche dürften besonders die professionellen Blogger und Pluginentwickler erfreuen und nicht alles ist für den Endanwender relevant. Trotzdem sollte er nicht blind auf die neueste Version updaten, da wegen der diversen Änderungen einige Plugins oder Themes (sofern sie keine Standardfunktionen verwenden sondern) vorerst nicht mehr funktionieren könnten. Es gilt die Devise: Je weniger Plugins man nutzt, um so größer ist die Chance, dass alles weiterhin reibungslos funktionieren wird. Es unbedingt ratsam vor dem Upgrade ein Backup seines Blogs samt Datenbank (!) anzulegen.

Nachtrag: Im Adminpanel gab es eine kleine Umstellung, die mir überhaupt nicht zugesagt hat. Im Tellerrand wird nun auf die Google Blogsearch zugegriffen, anstelle auf Technorati. Hat sicherlich mit den Performance-Problemen von Technorati zu tun. Nichtsdestotrotz listet Google auch interne Links, sprich bei Incoming Links waren bei uns nur F!XMBR-Links angezeigt — hey, die Links kenne ich. Ich habe es wieder umgestellt. Ist auch keine große Sache:

Öffne die Datei /wp-admin/index-extra.php.

Weiterlesen: »Update auf WordPress 2.3 Dexter [Nachtrag: Technorati vs. Google Blogsearch im Backend]«

, , ,

RSS-Feed abonnieren