Schlagwort ‘Tacheles‘

red doch tacheles

Immer wieder wird man genötigt weiter auszuholen, um Spätgeborenen wieder einmal die Welt zu erklären — weil man da doch immer irgendwie meint mitreden zu können oder gar zu müssen. Wißt ihr ich, und Chris kann ich da mit einschließen, ich kenne ihn halt recht gut, fühle mich nicht alt obwohl ich älter als die meisten daherkomme, die bei uns tagtäglich hereinschneien. Das Netz ist spannend seit Beginn, spannend waren auch schon die nächtlichen Mailboxzeiten oder gar bei Freunden in den 80ern BTX, man quälte sich mit urig langsamen Verbindungen auf dem 64er durch die Telefonleitung und war froh, wenn sie nach dem mühsamen Aufbau der Verbindung, Buchstabe für Buchstabe, Zeile für Zeile, endlich etwas lesbares auf dem Schirm regte.

Weiterlesen: »red doch tacheles«

, , , ,

RSS-Feed abonnieren