Schlagwort ‘Strange Maps‘

eine schön-schaurige Übersicht

Schön im Sinne des informativen Charakters, schaurig in puncto der Information per se — die Rede ist von Deutschlands Mordkarte, wie telepolis treffend titelt. Der Tipp kam vom Schockwellenreiter, der ja bekannt für seinen Karten-Fetisch ist 😉 , und dieses Web 2.0-Projekt beschäftigt sich mit historischen und aktuellen Mordfällen. Muß man nicht viel mehr dazu sagen, alles wesentliche findet man ohnehin bei telepolis. Dem anschließen möchte ich jedoch noch einen Linktipp, der mir ansonsten ein zu einsames Dasein gefristet hätte. Oberflächlich betrachtet wäre eine Linkliste sicherlich der adäquate Platz dafür gewesen, aber derlei Dinge halte ich seit einiger Zeit ohnehin für gänzlich verfehlt, ist denn die Information tatsächlich der tragende Gedanke. Strange maps wäre besagter Tipp und dieser Blog beschäftigt sich wie der Name schon sagt mit allerlei Karten jedweder Natur, ob nun fernab realistischer Gefilde, über historische Kleinode, bis hin zu thematischen Karten. Viel Spaß beim Stöbern 😉

,

RSS-Feed abonnieren