Schlagwort ‘Spammer‘

Spamwelle auf WordPress-Blogs

Derzeit werden WordPress-Blogs von einer Spamwelle überrollt. Die gängigen Anti-Spamm-Plugins haben große Schwierigkeiten, damit umzugehen, wie auch das von uns eingesetzte NoSpamNX. Sven Kubiak hat in den letzten hart gearbeitet und einige Updates ausgeliefert. Dabei mussten offensichtlich die Regeln verschärft werden, so dass es vermehrt zu false positives kommt. Wir haben diesbezüglich einige (böse) Mails bekommen, können daran im Moment aber nichts dran ändern. Stay tuned…

, , , , , ,

Jetzt begehren die Spammer schon um Einlass in die Wohnung

lecker_essen
Foto: dee_gee | CC-Lizenz

Führt man ein etwas bekannteres Blog, gehört es zu den Begleiterscheinungen, dass man häufiger Werbematerialien bekommt, nicht nur per E-Mail, auch trifft die eine oder andere Lieferung per Post ein, per Snail Mail. Natürlich, wenn es mich interessiert, freue ich mich – in der Regel schreibe ich aber nicht darüber, weil ein Satz eigentlich immer die Intelligenz beleidigt: «Wir würden uns freuen, wenn sie darüber schreiben würden.» Was denn wohl sonst? Öffentlich verbrennen kann wohl nicht der Wunsch sein, wenn man uns solche Dinge zukommen lässt. Zuletzt habe ich ein wirklich interessantes Buch bekommen – nein, nicht den Thilo, ich bevorzuge mehrlagiges Toilettenpapier, sondern Ich bin dann mal Offline – Ein Selbstversuch von Christoph Koch. Ich muss es nur mal anfangen, zu lesen. Gerade über Bücher freue ich mich immer besonders.

Weiterlesen: »Jetzt begehren die Spammer schon um Einlass in die Wohnung«

, , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren