Schlagwort ‘Schupperabo‘

Heise — Abzockversuch?

Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet — die iX sollte es 3mal gratis geben, als Probeabonnement ohne autoamtische Verlängerung. So wurde es zumindest von Heise versprochen. Das war wohl ein typischer Fall von denkste — es mehren sich die Stimmen derer, die folgende Mail erhalten haben:

Die Belieferung startet mit Heft 05/2008 am 17.04.2008. Sie erhalten insgesamt drei aktuelle Ausgaben. Wenn Sie unser Angebot überzeugt, brauchen Sie nach dem Test nichts weiter zu tun. Wir schicken Ihnen dann jede Ausgabe weiterhin frei Haus per Post. Andernfalls senden Sie uns bitte nach Erhalt der dritten Ausgabe eine kurze Nachricht.

Weiterlesen: »Heise — Abzockversuch?«

, , , ,

danke ct

heisect.png

Okay heute kam die letzte Ausgabe des Schnupperabos und ich komme halt nicht umhin zuzugeben, daß ich dieses nur ganz Nassauer bestellte. Ich hatte nie vor das Magazin zu meiner Stammlektüre zu machen bzw. gar ein Abo zu ordern. Aber bedanken muß man sich ja dennoch, kam ja immerhin für lau 😉 Anno 2000 machte ich klar Schiff, nachdem ich Ende der 80er und die 90er hindurch zu euren treuen Lesern gehörte, aber für ein Testbericht-Magazin mit recht faden Grundlagenartikeln war mir dann das Geld auf Dauer doch zu schade. Jetzt knapp acht Jahre später hat sich die Lage nur verschlimmert. Ich weiß Computer ist Mainstream und dieser will bedient werden, aber dieser wird euch auch das zeitungstechnische Genick brechen, denn der Mainstream bekommt derlei Informationen schon Wochen zuvor im Netz. Insofern … auch hier schade drum.

, , ,

RSS-Feed abonnieren