Schlagwort ‘Ron Gilbert‘

Monkey Island kommt zurück

Wie genial ist das denn? Monkey Island kehrt zurück — in einer Special Edition. :) Ein wenig aufgemotzt — aber da es das alte Spiel ist, bleibt natürlich der unwiderstehliche Charme bestehen. Purists will also delight in the ability to seamlessly switch between the updated HD graphics and the original’s classic look. Haben will, haben will, haben will. :D (via Grumpy Gamer Ron Gilbert)

Das könnte nach langer Zeit mal wieder sein, dass ich mir ein Spiel kaufe — in den letzten Monaten habe ich mich mit VICE, ScummVM oder der DOSBox amüsiert.

, , , , , , , , , , ,

Ron Gilbert lüftet das Geheimnis um Monkey Island

Monkey Island

The Secret of Monkey Island — sicherlich eines der besten Spiele aller Zeiten. Auf den einen oder anderen Link hatte ich schon hingewiesen. Auch das Weblog von Ron Gilbert himself hatte ich bereits vorgestellt — und wer nicht weiß, wer Ron Gilbert ist: Weiche von mir. :D

Die Sensation ist nun aber perfekt — Ron Gilbert hat das Geheimnis um Secret Island gelüftet. In keinem der zwei Monkey Island-Teile (und bevor wer aufschreit — für mich gab es nur zwei Teile) erfuhren die Fans die Wahrheit rund um Guybrush, Elaine, LeChuck, kurz: Monkey Island.

Weiterlesen: »Ron Gilbert lüftet das Geheimnis um Monkey Island«

, , ,

Ron Gilberts Weblog

Kennen wir, oder? Na? Scumm … genau Lucasfilm/Lucasarts, der Held vieler Adventure-Fans und was sehen meine trüben Augen auf seinem Weblog? Richtig die obligatorische Button-Leiste, hey schau mal ich supporte dies und jenes. Nun abgesehen von Firefox, EFF usw. fand ich auch get FreeBSD :D

buttonleiste.jpg

Nein das macht mir den Mann doch gleich noch weitaus symphatischer *g*

Ach ja übrigens, beinahe hätte ich es vergessen, seinen überaus lesenswerten Weblog findet man unter grumpy gamer.

, , ,


RSS-Feed abonnieren