Schlagwort ‘Reinhard Mey‘

etwas für die SPD, die Basis und den Rest der Deutschen

Der großartige Barde Reinhard Mey mit Bevor ich mit den Wölfen heule.

via Youtube

Addendum:

Ach Parteisoldaten/Fanboys eure Kommentare landen im Nirwana, was interessieren mich die Hinweise auf bekannte menschliche Fehlungen eines Mannes dargereicht von SPD-Fanboys die dem unmenschlichen Wirken dieser Partei willfährig Vorschub leisten und sich dabei noch wohl fühlen? Gehabt euch wohl.

, , , , ,

zur Lage der Nation

Ich stelle zwar hier das Lied des Barden Reinhard Mey in den Vordergrund — dessen großer Bewunderer ich bin, aber ebenso möchte ich auf Duckhomes Artikel verweisen: Die Rezession ist da. Beides beschreibt die prekäre Lage in der wir uns befinden sehr gut. Ich erspare mir hier das Sinnieren um etwaige Lösungen, da Lösungen in diesem Kontext mehr das Heischen um Hoffnung repräsentieren, denn realistische Möglichkeit.

Es ist an der Zeit die Führung des Schiffes Deutschland wieder in sichere, anständig und ehrliche Hände zu legen. Die Schuldigen müssen betraft und aus dem Amt und den schönen Managersesseln gejagt werden. Aber auch die Aktionäre die ihre Aufsichtspflicht nicht wahrgenommen haben, müssen mit dem Verlust ihres Geldes bestraft werden.

… aber wie geben nie auf.

, , ,

RSS-Feed abonnieren