Schlagwort ‘Qualität‘

FreeBSD 8.2 Release

FreeBSD 8.2, welches schon seit knapp einer Woche auf den Mirrors anzufinden ist, wurde nun auch offiziell angekündigt. Wer bereits eine Beta einsetzt, der kann entweder Kernel und Welt neubauen oder greift zum binären Update. Alle anderen greifen zu Bittorrent oder einem der vielfältigen Mirrors. Was u.a. neu ist, dies findet man en detail in den Release Notes. Ansonsten gibt es ein paar Highlights zu nennen:

  • Xen HVM support in FreeBSD/amd64 and Xen PV support in FreeBSD/i386 improved
  • ZFS on-disk format updated to version 15
  • aesni(4) driver for Intel AESNI crypto instruction set
  • BIND and OpenSSL updates
  • Gnome updated to 2.32.1
  • KDE updated to 4.5.5
  • Many misc. improvements and bugfixes

Zugleich erschien übrigens auch PC-BSD 8.2, welches quasi ein für den Desktop vorkonfiguriertes FreeBSD darstellt.

FreeBSD ist ein freies UNIX-Derivat, mit einer mehr als 30jährigen Geschichte.

, , , , , , , ,

NetBSD 5.0 RC1

On behalf of the NetBSD Release Engineering team, I am proud to announce that the first release candidate of NetBSD 5.0 is now available for download. Wie nicht anders zu erwarten bei einem BSD, macht auch NetBSD stete Fortschritte und präsentiert sich in beinahe vollendeter Form. Auch diese freie UNIX-Derivat schreitet vorran in puncto technologischem Fortschritt allgemein, diversen Treibern, aber auch in Sachen Performance. Man darf also sicherlich auf die finale Version gespannt sein.

Den Download findet man dort. Have phun :-)

NetBSD announce

, , , , , , , ,

Slackware rundum erneuert

In all dem Trubel hätte ich beinahe das Gnu/Linux schlechthin übersehen: Slackware. Vor kurzem in der Version 12.2 erschienen, alles aktualisiert, KDE ist Gott-sei-Dank noch 3.5.101, ein neuer Kernel ist anbei etc. pp.

Slackware 12.2 ships with the 2.6.27.7 Linux kernel, the Xorg 1.4.2 X server (with many driver, library, and application updates), Xfce 4.4.3, KDE 3.5.10, simplified wired and wireless networking with wicd in /extra, package upgrade management with slackpkg moved into the main tree, support for non-usb-storage digital cameras through libgphoto2, pm-utils (tools to support suspend and hibernate through HAL), and much, much more. This release brings the system up-to-date without compromising stability or compatibility with the 12.x series.

Tja und weil ja gerade Weihnachten ist, gibts gleich auch mal wieder einen neuen Kernel: 2.6.28. Dieser bietet einiges an Neuerungen, viel Finetuning, Treiber, ext4 reif für großangelegte real-world-Tests usw. Heise hat in ihrem Kernellog Infos diesbezüglich aufbereitet. Alles in allem bin ich zufrieden, ich habe diesen heute morgen ohne jegliche Probleme in Betrieb genommen — was bei einer Distro wie Slackware auch nicht anders zu erwarten war. Have phun :-)

  1. wobei sich 4.x schon seit längerem im Test befindet []

, , , , , , ,

Qualitätsware

GürtelIch trage einen Gürtel — nicht sonderlich spannend, wie sicherlich die meisten Leser von F!XMBR ebenso. Was mich an diesem Gürtel so fasziniert, ist seine grandiose Qualität. Ich kann mir gar nicht vorstellen, ohne dieses gute Stück aus dem Haus zu gehen. Warum ich das erwähne? Nun, ein wenig abgenutzt ist er schon, das gebe ich ja zu — und doch wechsle ich seit ich den Gürtel habe, zwischen 2 Löchern hin und her. Ich habe mich ganz gut gehalten. Frauen haben ihre Schuhe, ich habe meinen Gürtel. Ich glaube, hier könnte ich mich ganz wohlfühlen. Da werde ich mal die Tage vorbei schauen. Und doch wird alles, was irgendwann einmal folgt, eine Enttäuschung werden. Warum das so sein wird? Nun, 1989 waren meine Eltern in Italien in Urlaub — der Chris hatte sturmfreie Bude, und da die Nachbarn gleich mit in Italien waren, war das doch sehr angenehm. Nun mag man meinen, diese beiden Ereignisse haben nichts miteinander zutun. Nun doch — als meine Eltern aus dem Urlaub zurückkamen, brachten sie mir ein Präsent mit: Einen schwarzen Ledergürtel von Sisley.

Weiterlesen: »Qualitätsware«

, ,

RSS-Feed abonnieren