Schlagwort ‘OpenBSD‘

The OpenBSD 5.1 — To be released May 1, 2012

 

OpenBSD 5.1 «Bug Busters»:  … order it now!

OpenBSD 5.1 Song, Lyrics & Comic

 

 

, , , , , ,

OpenBSD 4.9 Release

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

This release the artwork is based on the stories of Douglas Adams, including his favorite number — 42. Therefore we can remember the previous major achievement of CSRG — BSD 4.2.

BSD 4.2 was not free, but it created and integrated so many new technologies that we all depend on today. Take a moment to consider how many things first available in BSD 4.2 you are using at this moment, to read this page — sockets, AF_INET, virtual memory, etc.

Today, new releases of operating systems from well-known vendors contain less new features than BSD 4.2 did.

If only we could stop slacking and make a release like that!

Eines der sichersten freien UNIX-Betriebssyteme steht seit dem 01.Mai 2011 als Release bereit: Version 4.9. Was sich bis dato änderte, kann man im Changelog nachlesen.

, , , , ,

OpenBSD 4.9 Vorbestellung

 

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

This release the artwork is based on the stories of Douglas Adams, including his favorite number — 42. Therefore we can remember the previous major achievement of CSRG — BSD 4.2.

BSD 4.2 was not free, but it created and integrated so many new technologies that we all depend on today. Take a moment to consider how many things first available in BSD 4.2 you are using at this moment, to read this page — sockets, AF_INET, virtual memory, etc.

Today, new releases of operating systems from well-known vendors contain less new features than BSD 4.2 did.

If only we could stop slacking and make a release like that!

 

Eines der sichersten freien UNIX-Betriebssyteme steht kurz vor einem neuen Release: Version 4.9. Die Vorbestellung ist möglich, OpenBSD erscheint am 01.Mai 2011. Was neu ist kann man im Changelog nachlesen.

, , , , , , , ,

Dr. Kirk McKusick: A Narrative History of BSD

Ein knapp einstündiger Vortrag von Dr. Marshall Kirk McKusick.

Zusätzliche Informationen:

, , , , , , , , , , , , , ,

OpenBSD 4.8 released Nov 1, 2010

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Was alles neu ist, erfährt man en detail in der Announce-Mail. Soviel sei vorab «verraten», es hat sich monströs viel in puncto ACPI getan, darüber hinaus gibt es jetzt mandoc, Core i3/i5-Grafik-Support, u.v.m. Erhältlich ist eines der sichersten Betriebssysteme an den üblichen Stellen und natürlich kann es auch käuflich erworben werden :-)

Mehr zu OpenBSD:

, , , , , ,

Vorbestellung: OpenBSD 4.8 «El Puffiachi»

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Noch 67 Tage bis zur Veröffentlichung von OpenBSD 4.8 aka «El Puffiachi». Comic und Song finden sich an der gewohnten Stelle, die Vorbestellung ist inzwischen möglich. Was bis dato neu ist in 4.8 kann man im daily changelog nachlesen. Have phun :-)

, , , , , , , , , , , , ,

OpenBSD 4.7: I’m still here

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Das Release steht vor der Tür, Comic und Song stehen nun ebenso bereit.1 Have phun! :D

  1. P.S. eine Bitte: wer nur Trollen möchte macht das in $linuxforum, wo FUD zum täglichen Brot gehört. Hier macht man sich nur lächerlich und stiehlt mir meine Zeit. []

, , , , , , , , ,

OpenBSD 4.7 kann vorbestellt werden

Was soll man weiter sagen? Please fasten your seatbelt and start your engine — OpenBSD 4.7 erscheint vorraussichtlich am 19.Mai 2010 und kann nun vorbestellt werden. Infos en detail zum kommenden Release erhält man dort, Song und Artwork stehen leider noch nicht bereit, dürften aber demnächst folgen. Eines der sichersten Betriebsysteme wird wieder einmal sicherer. Have phun :-)

, , , , , , , , , ,

… was bisher so bei BSD geschah

Daß beispielsweise neuerliche Inkarnationen von OpenBSD und FreeBSD das Licht der Welt erblickten, liegt schon ein paar Tage zurück, daß inzwischen auch Adobe Flash 10 tatsächlich rund läuft ist auch kein wirkliches Geheimnis mehr, freuen wird es dennoch viele, die alleine ob dieses Umstandes die Desktop-Wertigkeit bestimmen. Recht neu hingegen ist ein von Juniper, iXsystems und Yahoo unterstütztes Projekt, welches den Softupdates ein Journal spendiert, ohne jedoch die Vorteile von UFS2+SU über Board zu werden. In Angriff genommen wurde dies von Jeff Robertson, der schon vor einiger Zeit mit SCHED_ULE, unterstützt seitens Nokia, FreeBSD einen neuen performanten Scheduler bescherte.

Weiterlesen: »… was bisher so bei BSD geschah«

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

FreeBSD 8 und Intel 5100/5300 WLan

Mit diesem Update, zum schon bestehenden Treiber iwn1, werden nicht nur so ziemlich alle Intel WLan-Treiber2 in FreeBSD unterstützt, nein auch so ziemlich jeder Mainstream-Chipsatz3 findet Verwendung. Zwar findet sich auch noch dieses Update zu if_iwn noch in der Entwicklung, bereitet jedoch dank des unermüdlichen Einsatzes von Bernhard Schmidt keinerlei Schmerzen mehr und kommt auch mit nur kleinem Aufwand zur Anwendung:


svn co http://svn.techwires.net/svn/projects/freebsd
cd freebsd/sys/modules/iwnfw
make
make install
cd ../iwn
env CFLAGS=-I$PWD/../../ make
make install

Mehr braucht man eigentlich nicht zu tun, selbstverständlich muß man den Treiber nach etwaigen Änderungen am Kernel neubauen. In puncto Stabilität macht rev13 inzwischen keinerlei Probleme mehr, ich habe diesen Treiber selbst seit einiger Zeit in Anwendung und bin höchst zufrieden. Sollten sich dennoch irgendwelche Kinderkrankheiten offenbaren, so kann man dies im oben genannten Forum kund tun.

  1. bis dato ausschließlich Intel 4965AGN Support []
  2. ältere ebenso und auch Intel 3945 mittels wpi []
  3. Ralink, Atherus, Intel, Realtek []

, , , , , , , , , , , , ,

OpenBSD 4.6: Planet of the Users

OpenBSD 4.6

OpenBSD 4.6

Just erschien eines der sichersten und freiesten UNIX-Betriebssysteme in der Version 4.6. 14 Jahre ist es nun her, daß OpenBSD von NetBSD geforkt wurde. Wer zudem noch meint ein reines Router-/Firewall-System zu schauen wird sich enttäuscht sehen und das nicht nur ob der Entwicklungen in jüngster Zeit. De Raadt’s BSD-Fork hat inzwischen ein recht beachtliches Audiosystem, bringt gar Support auch für neueste Webcams mit sich, brilliert in puncto WLan in den Reihen der freien Systeme und braucht sich auch bei den mitgelieferten Ports/Paketen — ca. 5000+ im Moment — nicht wirklich zu verstecken. Es ist kein weiteres *buntu, aber jenen Anspruch hegte es auch nie. Performance ist sekundärer Natur, primäres Ziel ist die Sicherheit — und ehrlich gesagt, in der Reihenfolge ist es mir auch lieber.

Wie immer gibt es jede Menge Bugfixes, verbesserte und auch neue Treiber, die übliche GPL-Entschlackung, welche nebenher auch noch in der Regel ausgereiftere Applikationen mit sich bringt, OpenSSH 5.3 usw. Nebenbei wurde der Installationsprozeß vereinfacht. En detail dort, Song und Comic findet man dort. Have phun ;-)

, , , , , , , , ,


RSS-Feed abonnieren