Schlagwort ‘Oliver‘

7 Jahre F!XMBR

Caschy feiert nebenan Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, wir haben den unseren verpasst. Das kommt davon, wenn man nicht mehr allzu viel auf dem eigenen Blog schreibt. Wir werden uns bessern, versprochen. Mal im Ernst: Ob es wieder mehr wird, oder als Archiv stehen bleibt, kann ich nicht sagen, derzeit liegen unsere Prioritäten auf anderer Ebene. Lasst Euch nicht ärgern, gehabt Euch wohl, wer mich schnell erreichen möchte, macht das per Mail, Twitter — und Google+ gibt es auch noch. ;-)

Auf die nächsten 7 Jahre, dann lachen wir über den Blog-Blues im 6. und 7. Lebensjahr. ;-)

, , ,

Frohes Fest

 

Wir wünschen all unseren Lesern und deren Familien und Freunden, ein frohes Fest, sowie ein glückliches, neues Jahr 2013 :-)

Bild: Wikipedia

, , , , ,

Fünf Jahre F!XMBR

Brüder, fliegt von euren Sitzen, Wenn der volle Römer kreist, Laßt den Schaum zum Himmel spritzen: Dieses Glas dem guten Geist!

Friedrich Schiller, «An die Freude»

Gibt es sonst noch etwas zu sagen? Fünf ganze Jahre, eine Ewigkeit im Netz. Beinahe über 10 Jahre kenne und schätze ich Chris, mit dem ich allerlei Abenteuer zusammen erlebte. Was will man mehr, wo geht es hin? Ich denke wir sind ganz zufrieden mit dem was wir bisher erreichten und so soll es auch in Zukunft sein. In diesem Sinne auf mindestens weitere fünf Jahre F!XMBR :-)

Bild: Wikimedia Commons, Font GentiumAlt

, , , , , , ,

Ihr habt vielen Menschen in diesem Land die Hoffnung genommen

Facta, non verba

Ich kenne seit meiner Jugend recht viele Genossen und schätze diese sehr. Demokratisch gesinnte, äußerst soziale Menschen, die ihr Bestes geben und die Basis zur SPD bilden — ich denke, bei vielen von euch wird es ähnlich sein. Während man oft von kopflosem Handeln spricht, scheint es bei euch der Kopf der Partei zu sein, der sich zunehmend verselbstständigt.

Der Vorwärts hat einen Kommentar von Oliver zur SPD als Blog– und Diskussionsbeitrag übernommen. Mir sei der Hinweis auf meinen zeitlosen Artikel, ebenfalls auf vorwaerts.de erschienen, gestattet. Seitdem ist eigentlich gar nichts bei der SPD passiert, außer dass sich der Hartz-IV-General Olaf Scholz schon wieder der Industrie in Hamburg anbiedert. Wollen wir hoffen, dass sein Spiel nicht aufgeht. Zwischen zwei Umfragen, der ersten nach dem Bruch der schwarz-grünen Koalition und der neuesten Umfrage, hat er mit seiner unerträglichen Arroganz immerhin schon 7% eingebüßt. Es darf ruhig mehr sein, liebe Hamburgerinnen und Hamburger. Mit Olaf Scholz kommen wir vom Regen in die Traufe…

, , , , , , , , ,

Lieber Oliver

Wir haben schon viel durchgemacht, mitgemacht, jede Menge Spaß gehabt und uns auch schon gegenseitig geärgert. So wie es unter Freunden sein sollte. Denn darauf konnte ich mich immer verlassen: Deine Freundschaft. Danke. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Ehrentag, lass es Dir gutgehen und lass Dich verwöhnen.

happybirthdayoliver

Alles Gute zum Geburtstag. :)

, , , , , ,

F!XMBR 4.0 — Nachwehen #2

Unser neues Wohnzimmer macht sich. So langsam werden auch die letzten Einzelheiten umgesetzt und versucht, die Wünsche der Leser einzubinden. Wir haben die Plugins vorgestellt, die im Hintergrund werkeln und unsere Maßnahmen gegen den Spam veröffentlicht. Unser eigener URL-Shortener auf lallus.net verrichtet seinen Dienst, mittlerweile wird ist auch unser Twitter-Stream damit verbunden und oben rechts die so genannten Sexy Bookmarks. Dank dem Hinweis von Sven Kubiak läuft nun auch unser mobiles Theme mit NoSpamNX, so dass kein hidden field mehr angezeigt wird. Die Google Webfonts sind wieder deaktivert, gefällt uns nicht, aber vielleicht programmiert Apple ja in der Zukunft irgendwann einmal brauchbare Software, dann werden wir sie wieder einsetzen.

Weiterlesen: »F!XMBR 4.0 — Nachwehen #2«

, , , , , ,

F!XMBR 4.0 — Nachwehen

Die Renovierung unseres Wohnzimmer ist fast abgeschlossen. Es ist immer wieder interessant zu sehen, was anderen Augen noch auffällt, was uns entgangen ist, obwohl wir uns damit intensiv beschäftigt haben. Und wie es auch immer so ist, manchen gefällt das neue Design, anderen nicht. Das ist immer so, man kann es leider nicht allen Recht machen. Solange aber nicht die breite Mehrheit das neue Design ablehnt, ist alles in Ordnung, wobei wir natürlich auch die verstehen, die F!XMBR 3.0 wegen der speziellen Einzigartigkeit gemocht haben. Größter Diskussionspunkt war — wie zu erwarten — die neue Slideshow. Da haben wir mittlerweile für alle Besucher eine befriedigende Lösung finden können.

Weiterlesen: »F!XMBR 4.0 — Nachwehen«

, , , , , ,

F!XMBR 4.0

fixmbr40

Herzlich Willkommen in unserem Wohnzimmer mit neuem Gewand. Wir haben mal wieder am Design gebastelt – und das, was ihr seht, ist dabei herausgekommen. Wie sollte es auch anders sein. :D Uns gefällt es sehr gut. Das ursprüngliche Theme heißt Modern Style 1.2 und wird von FlexiThemes frei zum Download angeboten. Selbstverständlich haben wir es unseren Wünschen entsprechend angepasst.

Weiterlesen: »F!XMBR 4.0«

, , , , , ,

4 Jahre F!XMBR

Und kein bisschen weise. ;-) Ich hätte ehrlich gesagt niemals gedacht, dass aus einer kleinen Idee heraus, Forum ist langweilig, lass uns mal bloggen, F!XMBR, wie es sich heute darstellt, entwickeln würde. Mein Dank geht deswegen heute erst einmal nicht in erster Linie an die Leser,1 sondern an Oliver. Freundschaft zeigt sich besonders dann, wenn man sich in schlechten Zeiten auf einander verlassen kann. Das konnten wir beide immer. Danke Oliver. Doch nicht nur das, natürlich macht es auch Spaß die ganzen Reaktionen unserer Leser zu sehen, sei es durch Verlinkungen oder Kommentare. Anregungen, Lob und Kritik waren dabei immer willkommen und gerne gesehen. Ohne das tägliche Feedback wäre das hier nur eine Zwei-Mann-Veranstaltung.

Weiterlesen: »4 Jahre F!XMBR«

  1. Tomaten und faule Eier gibts beim Discounter um die Ecke. :D []

, , ,

Schöne und geruhsame Feiertage

… wünsch Euch das Team von F!XMBR :-)

Quelle: Flickr, Library of Congress

, , , , , , , ,

Man wird alt

… jetzt seit 3 Jahren. Wir haben vor 3 Tagen die Feier verpasst – so ist das halt im Alter. Ich muss mich mal mal nach einem Pflegedienst erkundigen, der dann hier täglich vorbeikommt. Das wäre eine nette Kategorie, alter Mann wird von junger Blondine

Eine großes Dankeschön an alle unsere Leser. :) Bleibt uns gewogen. ;-)

Die Grafik stammt natürlich vom unvergleichlichen Bulo. :)

, , , , , , , , ,


RSS-Feed abonnieren