Schlagwort ‘Offener Brief‘

Offener Brief an Angela Merkel von Hu Jintao, Staatspräsident der Volksrepublik China

0zapftis_catcontent

Liebe Genossin Angela Merkel,

im Namen der Kommunistischen Partei Chinas und des chinesischen Volkes übermittle ich Dir anlässlich Deines Einsatzes des Bundestrojaners unsere herzlichen Glückwünsche.

Weiterlesen: »Offener Brief an Angela Merkel von Hu Jintao, Staatspräsident der Volksrepublik China«

, , , , , , , , ,

Professor Snape alias Alan Rickman

Ich gehöre ja zu der Generation «Harry Potter». Ich kann mit diesem Twilight-Quatsch nun rein gar nichts anfangen. Und ja, ich habe alle 7 Bücher hier stehen und ebenso die DVDs. Natürlich war Professor Snape, der in den Filmen vom großartigen Alan Rickman dargestellt wurde, neben Lord Voldemort der Bösewicht — auch wenn man vielleicht geahnt hat, dass hinter der Fassade mehr steckte, oder war Professor Dumbledore einfach nur zu naiv? Mittlerweile kennen wir die Antwort, Harry Potter, Ron Weasley und insbesondere Hermine Granger sind erwachsen geworden. Jo Rowling hat eine wunderbare Geschichte zu einem tollen Ende geführt. Für das Filmteam heißt nun natürlich auch, Abschied zu nehmen. Alan Rickman hat Jo Rowling ein paar Zeilen geschrieben, die im Empire Magazine veröffentlicht wurden.

alanrickmanletter

, , , , ,

Offener Brief an Ilse Aigner

cdu_absicht

Sehr geehrte Frau Aigner,

mit großer Verärgerung muss ich immer wieder feststellen, dass die deutsche Bundesregierung, deren Mitglied Sie immerhin als Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sind, ungeachtet aller Bedenken und Proteste von Bürgern und Verbraucherschützern die Bürgerrechte in unserem Land weiter abbaut. Zuletzt waren die so genannten Netzsperren und die Vorratsdatenspeicherung auf der politischen Agenda. Im Fall der Vorratsdatenspeicherung  — und nicht nur in diesem Fall — musste das Bundesverfassungsgericht uns Bürgerinnen und Bürger vor der Bundesregierung und dem deutschen Staat schützen.

Weiterlesen: »Offener Brief an Ilse Aigner«

, , , , , , ,

Offener Brief an Dr. Guido Westerwelle

heilige_apostel
Bild: Agenda 2013

Lieber Herr Dr. Westerwelle,

mittlerweile ist öffentlich geworden, dass Sie mit einfacher Mathematik, Niedriglöhnern und Hartz IV auf Kriegsfuß stehen. Mehrere politische Kommentatoren unterstellen Ihnen bewusste Lügen, um zwei gesellschaftliche Gruppen gegeneinander auszuspielen, damit Sie Ihren politischen Vorteil daraus ziehen können. Soll ich Ihnen Etwas verraten, lieber Dr. Westerwelle? Ich glaube das nicht. Meiner Einschätzung nach fällt es Ihnen schwer, so weit zu denken. Wissen Sie, was für mich eher plausibel erscheint? Sie haben sich offensichtlich auf die Schlagzeile der BILD verlassen. Und sind nun verlassen. Selbst der BDI wendet sich mittlerweile von Schwarz-Gelb ab und sieht den wirtschaftlichen Standort Deutschland in Gefahr. In meinen Augen sind Sie das Abziehbild des typischen Vorurteils über heutige Politiker. Unfähig, populistisch – und wenn man an Mövenpick denkt, auf den eigenen Vorteil bedacht, zum Schaden der Allgemeinheit.

Weiterlesen: »Offener Brief an Dr. Guido Westerwelle«

, , , , , , , , , ,

Offener Brief an W&V: W&V Society

clap_screen_wv

Sehr geehrte Frau Buckley,
Sehr geehrter Herr Korosec,
Sehr geehrter Herr Meitinger,

Sie kennen mich nicht, doch das beruht bislang auf Gegenseitigkeit. Ich muss Ihnen gestehen, dass mich Ihr Blatt bisher nicht interessiert hat. Das heißt, einmal schon, Sie wissen schon, die Selbstreferenzialität von uns Bloggern. Dies war aber die Ausnahme, seien wir ehrlich, Werbung bedeutet nichts anderes, als Menschen von Dingen zu überzeugen, die sie nicht brauchen — um nicht das Wort Abzocke gebrauchen zu müssen. Dementsprechend habe ich bisher auch Ihr Blatt eingeordnet. Ich gestehe Ihnen aber selbstverständlich zu, dass Sie diese Dinge anders sehen. Das gehört sich in unserem Land so.

Weiterlesen: »Offener Brief an W&V: W&V Society«

, , , , , , , , , , , ,

Sensation: F!XMBR wurde ein Offener Brief der Grünen an die deutsche Bevölkerung zugespielt

postkarte_gruen_schwarz_gelb

Sensation: F!XMBR ist ein Offener Brief der Grünen an die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland zugespielt worden. Nach unseren Informationen und Recherchen soll das Schreiben noch im Laufe der Woche veröffentlicht werden. Claudia Roth und Cem Özdemir waren bislang nicht zu einer Stellungnahme bereit. Wir dokumentieren das Schreiben nachfolgend im Wortlaut.

Weiterlesen: »Sensation: F!XMBR wurde ein Offener Brief der Grünen an die deutsche Bevölkerung zugespielt«

, , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren