Schlagwort ‘Neuigkeiten‘

FreeBSD Wasserstand 2009/2010

Als erstes steht da der vierteljährliche Report, der auch just das Jahr 2009 abschloß. Darin zu finden sind solch illustre Projekte wie: 3G USB Unterstützung, der webcamd Daemon, Journaled Softupdates usw. Auf jeden Fall eine Menge potenter Projekte, welche FreeBSD weiter nach vorne bringen. Nebenher manifestieren sich andere Kleinigkeiten wie Multichannel in snd_hda, funktionierender 3D Support für eine Fülle von Radeon-Modellen oder auch ein aktualisierter if_iwn-Treiber, der neueren Intel-Wifi-Chips Unterstützung gewährt. BSD is dying ist also mehr ein sich jährender running-gag, denn irgendeinde Art von Realität :-)

Bild: Beetlebum

, , , , , , , , , , , ,

… was bisher so bei BSD geschah

Daß beispielsweise neuerliche Inkarnationen von OpenBSD und FreeBSD das Licht der Welt erblickten, liegt schon ein paar Tage zurück, daß inzwischen auch Adobe Flash 10 tatsächlich rund läuft ist auch kein wirkliches Geheimnis mehr, freuen wird es dennoch viele, die alleine ob dieses Umstandes die Desktop-Wertigkeit bestimmen. Recht neu hingegen ist ein von Juniper, iXsystems und Yahoo unterstütztes Projekt, welches den Softupdates ein Journal spendiert, ohne jedoch die Vorteile von UFS2+SU über Board zu werden. In Angriff genommen wurde dies von Jeff Robertson, der schon vor einiger Zeit mit SCHED_ULE, unterstützt seitens Nokia, FreeBSD einen neuen performanten Scheduler bescherte.

Weiterlesen: »… was bisher so bei BSD geschah«

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Windows 7 Shortcuts

In Windows 7 hat Microsoft den Shortcuts einen Neuanstrich verpasst. Neben den bekannten Kürzeln wie Win + E für den Explorer gibt es in der neuen Windows-Version nun mehrere sinnvolle Neuerungen.

1. Allgemeines

Win + Pfeiltaste links/rechts

Damit lässt sich das aktive Fenster rechts oder links andocken, ohne dass man die Fenster auf passende Größe ziehen muss. Eine feine Sache, um zwei Fenster miteinander zu vergleichen

win_7_short_andocken

Weiterlesen: »Windows 7 Shortcuts«

, , , , , ,

Was ist neu in Windows 7

Vortrag von Daniel Melanchthon auf der Technical Summit 2008. Windows 7 baut auf die Grundlagen auf, die mit Windows Vista und Windows Server 2008 geschaffen wurden und bringt viele neue Funktionen mit. Natürlich fallen die veränderten Optik, Unterstützung für Multitouch, die neue Taskbar, neue Suchfunktionen, Jump Lists, und vieles mehr als erstes auf. Unter der Oberfläche verbergen sich aber weitreichende Änderungen.

, , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren