Schlagwort ‘Multiplikator‘

Twitter als Multiplikator

TwitterDass ich Twitter kritisch sehe, ist nicht erst seit gestern bekannt. Auch wenn ich mir mittlerweile zur Kommunikation eine kleine Insellösung auf Identi.ca geschaffen habe. Seit gestern morgen jedoch, erfahre ich auch einmal die positiven Folgen von Twitter: Der Microbloggingdienst als Multiplikator. Ich hatte gestern einen kleinen Text geschrieben — und seitdem wird er nicht nur auf Blogs und Foren zitiert und verlinkt, auch auf Twitter wird er rumgereicht, als wenn es kein Morgen geben würde. Wenn ich von geheisten und gediggten Geschichten absehe, hatte F!XMBR gestern den erfolgreichsten Tag seiner Geschichte. In Zahlen ausgedrückt: Knapp 5.300 unique IPs und gut 12.000 PIs — selbstverständlich bereinigt, ohne Bots und anderen Kram. Das ist für dieses kleine Privatblog, wie ich es hier führe, schon keine schlechte Sache. Man muss immer dabei berücksichtigen: Ich habe keine mich verlinkende Geschäftspartner und keine befreundeten Journalisten, die F!XMBR in den etablierten Medien rumreichen. Je nachdem, wie viele Artikel ich veröffentliche, kommt F!XMBR sonst wochentags bei normaler Schlagzahl auf 3.000 Unique IPs. Im Moment schaut es so aus, als würde der heutige Tag den gestrigen sogar noch übertreffen. Dabei habe ich doch gar nichts getan. 😀

Weiterlesen: »Twitter als Multiplikator«

, , , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren