Schlagwort ‘MPAA‘

MPAA trackt die Tracker

Nach einer Meldung von Slashdot versucht der Verband der US-Filmindustrie (MPAA, Motion Picture Association of America) wieder einmal, an die Identität von Filesharern zu kommen,

heise online

Na einer News der FUD1 –Quelle Nummer Eins im Netz, gehts den Bittorrent-Usern mittels falscher Daten ans Leder, sprich man sammelt die IPs und verklagt wieder Omas und kleine Kinder auf Fantastillionen. Business as usual halt, die News sind somit keine. Eher schürrt man hier den Eindruck, *jetzt* wieder gehts los, nach einer Ruhepause. Merke Slashdot ist recht geil für flamewars 😀 und nette nørdische Links, aber doch nicht für News, die man irgendwie mit der Realität in Verbindung bringt 😉

  1. Fear, Uncertainty and Doubt []

, , ,

RSS-Feed abonnieren