Schlagwort ‘Monkey Island‘

Sarah Burrinis «Affentheater»

Sarah Burrinis «Das Leben ist kein Ponyhof» entdeckte ich nur per Zufall, einmal seitens einer Erwähnung auf Beetlebum, zum anderen ob des «Nütella-Girls», aber seitdem gehört dieser Webcomic zu meiner Pflichtlektüre 😀

, , , , , , , ,

The Secret of Monkey Island getwittert

twitter_monkey

, , , , , , , , ,

Das Buch der Grafik-Abenteuer

Did you love to play graphic adventures as much as I did, and want to learn more about them? The book Graphic Adventures is the mostly correct history of the adventure game classics by Lucasfilm, Sierra and others, from the pages of Wikipedia.

Graphic Adventures

Sicherlich wäre jeder selbst in der Lage, sich die entsprechenden Seiten der englischsprachigen1 Wikipedia zu Gemüte zu führen. Aber in dieser kompakten Form, dazu editiert und mit zahlreichen Interviews versehen, dürfte es wirklich jeden Adventure-Fan begeistern … zumindest, wenn man mit Dingen wie The Secret of Monkey Island oder Zak McKracken etwas anzufangen weiß 😉

Den Download der digitalen Edition findet man dort, ansonsten kann man das 500 Seiten starke Büchlein bei Amazon für 29$ erwerben. Das Buch ist natürlich ebenso unter der GFDL lizenziert.

  1. die englischsprachige Wikipedia ist insbesondere bei dieser Thematik weitaus ergiebiger []

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

The Evolution of PC Audio

via Retro Thing

Ein «historischer» Abriß der Audio-Entwicklung auf dem PC, umgesetzt mittels der bekannten Monkey Island Titelmelodie 😀

, , , , , , , ,

Monkey Island kommt zurück

Wie genial ist das denn? Monkey Island kehrt zurück — in einer Special Edition. :) Ein wenig aufgemotzt — aber da es das alte Spiel ist, bleibt natürlich der unwiderstehliche Charme bestehen. Purists will also delight in the ability to seamlessly switch between the updated HD graphics and the original’s classic look. Haben will, haben will, haben will. 😀 (via Grumpy Gamer Ron Gilbert)

Das könnte nach langer Zeit mal wieder sein, dass ich mir ein Spiel kaufe — in den letzten Monaten habe ich mich mit VICE, ScummVM oder der DOSBox amüsiert.

, , , , , , , , , , ,

Monkey Island Shoes


Foto: El Último Blog al que Irías

Wie genial — nicht nur die Idee, auch die Ausfertigung… (via)

, , , ,

Ron Gilbert lüftet das Geheimnis um Monkey Island

Monkey Island

The Secret of Monkey Island — sicherlich eines der besten Spiele aller Zeiten. Auf den einen oder anderen Link hatte ich schon hingewiesen. Auch das Weblog von Ron Gilbert himself hatte ich bereits vorgestellt — und wer nicht weiß, wer Ron Gilbert ist: Weiche von mir. 😀

Die Sensation ist nun aber perfekt — Ron Gilbert hat das Geheimnis um Secret Island gelüftet. In keinem der zwei Monkey Island-Teile (und bevor wer aufschreit — für mich gab es nur zwei Teile) erfuhren die Fans die Wahrheit rund um Guybrush, Elaine, LeChuck, kurz: Monkey Island.

Weiterlesen: »Ron Gilbert lüftet das Geheimnis um Monkey Island«

, , ,

Affen-Insel

Retro, insbesondere ScummVM ist ja desöfteren Thema auf diesem Weblog. Ein gewaltiges Plus an Information zu den Klassikern der Monkey Island Reihe findet man auf dem passenden Wiki: the Monkey Island wiki. Aber nicht nur die Renner der Affen-Insel sind Programm, sondern auch all die anderen netten Klassiker aus LucasArts einstiger hochqualitativer Spieleschmiede. Und wie üblich, eine Wiki sollte zur Mitarbeit anregen 😉

via symlink

, , ,

RSS-Feed abonnieren