Schlagwort ‘mille miglia‘

geh mir bloss weg mit Autos

So oder ähnlich schallt es durch die Räume, wenn irgendwelche Autonarren in der näheren Umgebung meinen mich bekehren zu müssen. Ein Auto ist für mich Mittel zum Zweck, ich würde selbst gerne auf diese Art von Mittel verzichten. Dennoch, einen wunden Punkt besitze ich ebenso: klassische Autos. Autos die tatsächlich schön sind, nicht wirklich windkanalerprobt, für den Mainstream gestählt, Kleinwagen a la fahrende Salatschüsseln und Limousinen ohne Charakter, der Marke Schlachtschiff. Nein kunstvoll gefertigtes Blech aus zivilisierteren Zeiten.

Jedes Jahr erwarte ich sehnsüchtig die Bilder vom Don und seinem Ausflug zur mille miglia — schöne Autos soweit das Auge reicht, Blech bei dem selbst ich schwach werde und mit welchem ich nur allzu gerne auf Tour gehen würde. Doch dieses Jahr bietet nicht der Don die hübschesten Bilder feil, sondern seine Reisebegleiterin Andrea Diener. Auf deren flickr-Account erwarten den Liebhaber unzählige Eindrücke blechener Schönheiten, nebst den begleitenden Passagieren und einer ansehlichen Landschaft :-)

Wer mag findet bei Frau Diener nebst fotografischen Genüssen auch ebenso prächtige Unterhaltung in Form diverser Reiseberichte diesbezüglich.

mille miglia 09

, , , , , ,

RSS-Feed abonnieren