Schlagwort ‘Kai Diekmann‘

Wenn Politik auf den Axel-Springer-Konzern trifft

area_51_620
Foto: F!XMBR

Erinnert sich noch Wer an Karl-Theodor zu Guttenberg? Er war der Shootingstar der deutschen Politik, die Menschen vergötterten ihn, die Medien liebten ihn, insbesondere die Bild-Zeitung aus dem Axel-Springer-Konzern. Während der Plagiatsaffäre, als es langsam aber sicher zu Ende ging, traf sich zu Guttenberg, Gerüchte sprechen von täglich, mit einem journalistischem (PR-) Beraterteam. Bild-Chefredakteur Diekmann gehörte zu diesem Team. Dann fiel zu Guttenberg.

Weiterlesen: »Wenn Politik auf den Axel-Springer-Konzern trifft«

, , , , , , , , , , , , , ,

Diek-Man hilft!

diek-man

Der unvergleichliche Bulo hat wieder zugeschlagen. (@derBulo)

Ich hatte es ja schon erwähnt. The Diek-Man is blogging. Ich verrate jetzt auch nicht, welches Urteil Bulo und meine Wenigkeit am Wochenende über das Blog von Kai Diekmann gefällt haben. 😉 Eine Sache scheint klar: Kai Diekmann hat eindeutig den längeren die längere Nase… 😀

, , , , , , , ,

Was Michael Spreng und Kai Diekmann nicht gemeinsam haben

sprengsatz_screen 
Screenshot: sprengsatz.de

Dass ich Michael Sprengs Politik-Blog, Sprengsatz, für das vielleicht beste deutsche Politik-Blog halte, habe ich bereits mehrfach erwähnt. Trotz — oder vielleicht gerade — Sprengs Lebenslauf. Michael Spreng war unter anderem Chefredakteur der BILD am Sonntag sowie Wahlkampfmanager der CSU und Edmund Stoiber im Wahlkampf 2002. Wären Sprengsatz und F!XMBR zwei Länder, könnte man meinen, dass man auf unterschiedlichen Kontinenten leben würde. Könnte — Michael Spreng hat seinen Erfolg redlich verdient.

Weiterlesen: »Was Michael Spreng und Kai Diekmann nicht gemeinsam haben«

, , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren