Schlagwort ‘Joachim Ringelnatz‘

zum 125. Geburtstag von Joachim Ringelnatz

Google hat wie sooft die passende Grafik parat und diente mir zumindest somit als Erinnerung an diesen großen Lyriker und wie könnte man sich besser an diesen Erinnern als mit einem seiner Werke :-) Und darüber hinaus findet man auf vorleser.net noch einige Ergüsse seines Schaffens in hörbarer Form.

Was du erwirbst an Geist und Gut

Erwirb dir viel und gib das meiste fort.
Viel zu behalten, hat den Wert von Sport.
Behalte Dinge, die du innig liebst,
Bis du sie gern an Freunde weitergibst.
Liebe und halte frei dein Eigentum.
Besitz macht ruhelos und bringt nicht Ruhm.

Quelle: Wikisource

, ,

RSS-Feed abonnieren