Schlagwort ‘Heretic‘

nach 13 Jahren: Kommerzware mutiert zu freier Software

13 Jahre ist es her, daß Hexen und Heretic auf dem PC und ersteres zumindest auch auf dem Mac erschien1 und just entschloß man sich diese steinalte Software den sorgsamen Händen der GPL zu überlassen2. Imho gibt das sicherlich ein paar Punkte aufs Karma-Konto, aber wer benötigt das heutzutage noch in Zeiten von Vavoom & Co? Längst ist es möglich diese alten Klassiker in beinahe zeitgemäßer Qualität zu spielen, der Code nun frei dient allenfalls der Chronistenpflicht und einem etwaigen schlechten Gewissen einiger. Vielleicht klappts beim nächsten mal schneller :-)

prolinux

  1. Hexen hatte einen weitaus höheren Detailgrad auf meinem Quadra []
  2. als Quellcode mehr oder weniger frei schon erhältlich []

, ,

RSS-Feed abonnieren