Schlagwort ‘Gipfel‘

Schäubles Gipfel

Schäubles für den 02. Juni anberaumter Gipfel in puncto Datenschutz in Telekommunikationsunternehmen stößt auf wenig Gegenliebe. Sicherlich ist nicht Schäubles zweifelhafter Habitus Grund für derlei abweisendes Verhalten, aber man möchte wohl bitte schön erst mit solcherlei Thematik belastet werden, wenn das Kind auch in den Brunnen gefallen ist. Einzig René Obermann und ein paar Verbände werden sich am Montag die Ehre geben, der Rest der telekommunikativen Elite beliebt fern zu bleiben und gibt sich gepflegter Ignoranz hin. Zwar hat bisher nur die Telekom eine derartige beinahe-Geheimdiensttätigkeit offenbart, aber auch der eine oder andere der kleineren Vertreter der Branche nahm es in der Vergangenheit mit dem Datenschutz nicht immer so genau, auch wenn nicht diese Dimension ereicht wurde. Imho stellt dies der Branche ein Armutszeugnis aus und zeigt nur eines: Vertrauen sollte man als Bürger weder dem Staat noch irgendwelchen Unternehmen entgegen bringen. Ignoranz und fehlendes Unrechtsbewußtsein sind an der Tagesordnung …

via Golem

Update:

Bespitzelung usus in deutschen Konzernen?

Apropos Sicherheit: Webseite von Bundesinnenminister Schäuble gehackt

Bild: F!XMBR, Quellen: Wikipedia/Ravenhorst

, , ,

RSS-Feed abonnieren