Schlagwort ‘geheist‘

Geheist #2

Und wieder wegen ein paar Screenshots. *grübelt* Also, hier gibbet auch Text auf F!XMBR, habe ich mir zumindest sagen lassen… 😀 Ja gut, auch wegen der Geschichte… 😉

so peinlich kann es ausgehen, wenn ein ungesichertes Wiki zur Vorbereitung für das urban style sharing gefüllt wird, das ein «user-zentrierter realtime Mobilecam remix Event-Veranstalter» anbieten will. Wer den Quatsch liest, versteht langsam, warum die nächste Ars Electronica unter dem Motto Goodbye Privacy stattfindet.

Danke Hal — ähnlich gut wie der Sex der Starupgründer von Thomas. 😀

, ,

Geheist

Wir wurden geheist. 😀 Es war schon sehr interessant, was heute Morgen so passiert ist. Da wird man nichtsahnend bei heise.de verlinkt, denkt in seinem jugendlichen Leichtsinn, wird schon nichts passieren, ist ja nicht das erste Mal — bis der Server einem dann eine lange Nase dreht und sagt, mit mir nicht mehr. Die erste Heise-Verlinkung war harmlos, sogar zusammengerechnet mit der SPIEGEL-Verlinkung fast zu vernachlässigen — ja, da hat unser Server noch gelacht. Da waren wir auch vorbereitet und konnten so den einen oder anderen Service vorher passend konfigurieren. Heute Morgen traf es uns völlig unvorbereitet mit aller Wucht, keine Chance auszuweichen.

Weiterlesen: »Geheist«

, ,

RSS-Feed abonnieren