Schlagwort ‘F!XMBR‘

F!XMBR 4.0 — Nachwehen #2

Unser neues Wohnzimmer macht sich. So langsam werden auch die letzten Einzelheiten umgesetzt und versucht, die Wünsche der Leser einzubinden. Wir haben die Plugins vorgestellt, die im Hintergrund werkeln und unsere Maßnahmen gegen den Spam veröffentlicht. Unser eigener URL-Shortener auf lallus.net verrichtet seinen Dienst, mittlerweile wird ist auch unser Twitter-Stream damit verbunden und oben rechts die so genannten Sexy Bookmarks. Dank dem Hinweis von Sven Kubiak läuft nun auch unser mobiles Theme mit NoSpamNX, so dass kein hidden field mehr angezeigt wird. Die Google Webfonts sind wieder deaktivert, gefällt uns nicht, aber vielleicht programmiert Apple ja in der Zukunft irgendwann einmal brauchbare Software, dann werden wir sie wieder einsetzen.

Weiterlesen: »F!XMBR 4.0 — Nachwehen #2«

, , , , , ,

Unter der Motorhaube #6

car_bw_620

Nach unserem Redesign stellt sich nun in unserer Reihe Unter der Motorhaube zum sechsten Mal die Frage, womit F!XMBR angetrieben wird. Im Laufe der Zeit haben wir natürlich mehrere Plugins verwendet, das eine oder andere Design – der Motor war aber immer derselbe: WordPress. Doch damit ist es nicht getan, Spam nimmt Monat für Monat zu, wir haben eigene Vorstellungen und Wünsche – und unsere Besucher wollen auch nicht vergessen werden. Folgende Plugins werden eingesetzt:

Weiterlesen: »Unter der Motorhaube #6«

, , , , ,

Fight against Spam — Die dunkle Bedrohung

spam_viagra
Foto: Simon Willison | CC-Lizenz

Nach unserem Relaunch ist es mal wieder an der Zeit, unsere Fight-against-Spam-Reihe fortzusetzen. Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen haben wir auf F!XMBR die Spam-Problematik sehr gut im Griff. Als Plugin haben wir NoSpamNX im Einsatz. Das Plugin setzt auf eine andere Lösung, wie die bekannten Alternativen: NoSpamNX ordnet den Kommentarfeldern (Name, E-Mail und URL) vom Standard abweichende IDs zu. Es gibt ein verstecktes zusätzliches Feld, welches die ID Author bekommen hat. Wenn nun also ein Bot die Felder ausfüllt, wird er den Namen ins Feld mit der ID Author (für ihn ist dieses Feld sichtbar) eintragen – und schon wird der Kommentar als Spam abgewiesen.

Weiterlesen: »Fight against Spam — Die dunkle Bedrohung«

, , , , , , ,

F!XMBR 4.0 — Nachwehen

Die Renovierung unseres Wohnzimmer ist fast abgeschlossen. Es ist immer wieder interessant zu sehen, was anderen Augen noch auffällt, was uns entgangen ist, obwohl wir uns damit intensiv beschäftigt haben. Und wie es auch immer so ist, manchen gefällt das neue Design, anderen nicht. Das ist immer so, man kann es leider nicht allen Recht machen. Solange aber nicht die breite Mehrheit das neue Design ablehnt, ist alles in Ordnung, wobei wir natürlich auch die verstehen, die F!XMBR 3.0 wegen der speziellen Einzigartigkeit gemocht haben. Größter Diskussionspunkt war — wie zu erwarten — die neue Slideshow. Da haben wir mittlerweile für alle Besucher eine befriedigende Lösung finden können.

Weiterlesen: »F!XMBR 4.0 — Nachwehen«

, , , , , ,

F!XMBR 4.0

fixmbr40

Herzlich Willkommen in unserem Wohnzimmer mit neuem Gewand. Wir haben mal wieder am Design gebastelt – und das, was ihr seht, ist dabei herausgekommen. Wie sollte es auch anders sein. 😀 Uns gefällt es sehr gut. Das ursprüngliche Theme heißt Modern Style 1.2 und wird von FlexiThemes frei zum Download angeboten. Selbstverständlich haben wir es unseren Wünschen entsprechend angepasst.

Weiterlesen: »F!XMBR 4.0«

, , , , , ,

WordPress 3.0: Thelonious

F!XMBR läuft nun auch unter Wordpess 3.0. Das Update hat wie immer gut geklappt, wir hatten da bisher Gott sei Dank keine Probleme. Ferner denken wir über ein neues Theme nach. Habt ihr vielleicht Ideen oder Vorschläge? Immer her damit – sonst gibt es hinterher wieder Gemecker… 😉

, , , ,

F!XMBR heute Nacht down

Unser Hoster hat mich darüber informiert, dass unser Rechenzentrum heute Nacht umzieht. Sollte alles glatt gehen, sind wir gleich bis ca. morgen früh 07.00h nicht mehr erreichbar. Daumen drücken… 😉

Nachtrag: Alles wieder gut… :)

, ,

The BOBs — Der Postillon gewinnt Abstimmung zum Best Weblog Germany

postillon

Mit einer für mich großen Überraschung ist die Abstimmung bei den BOBs zum Best Weblog Germany zu Ende gegangen. Nicht die großen Favoriten der NachDenkSeiten oder Jens Weinreich machten das Rennen, sondern Der Postillon. Glückwunsch an die Kollegen. Die anderen Nominierten müssen sich wahrlich nicht schämen, im Gegenteil, es war ein hochkarätig besetztes Feld:

Weiterlesen: »The BOBs — Der Postillon gewinnt Abstimmung zum Best Weblog Germany«

, , , , , ,

Ich habe da mal ein paar Fragen beantwortet

Nebenan bei Robert

, , , , , , , ,

Snail Mail von F!XMBR-Lesern? Los jetzt… :D

Bulo Post

Ich finde es immer wieder fein, auch im realen Leben, also das Leben da draußen mit der wahnsinngen Grafikauflösung, Post zu bekommen. Ich freue mich immer, wenn Post aus dem Saarland kommt, oder aus dem Südenneulich kam von Caschy eine Karte. Ich gehöre trotz dem ganzen Web-2.0-Gedöns zu dem Menschen, die sich über Snail Mail genauso freuen können, wie über E-Mails, wenn nicht sogar mehr. Eine E-Mail ist schnell geschrieben, Snail Mails fordern mehr Einsatz. Da Oliver und meine Wenigkeit derzeit im RL eingespannt sind, läuft F!XMBR zur Zeit auf Sparflamme — Ihr seid also am Zug. :)

Weiterlesen: »Snail Mail von F!XMBR-Lesern? Los jetzt… :D«

, , , , ,

F!XMBR für “The BOBs” nominiert

The BOBsEhrlich gesagt, ich musste erst einmal nachschauen, was die BOBs überhaupt sind. Wie vielleicht bekannt, stehe ich mit solchem Lametta auf Kriegsfuß. Die Wikipedia schreibt: The BOBs (Best of the Blogs) sind internationale Weblog-Awards, die seit 2004 jährlich vom deutschen Auslandssender Deutsche Welle vergeben werden. […] Bei den BOBs legt die Deutsche Welle ein besonderes Augenmerk auf die Förderung von Informations– und Pressefreiheit in vielen Ländern der Erde. Ich glaube, an diesem Punkt hinkt der berühmt-berüchtigte sprichwörtliche Vergleich. Man kann F!XMBR und die anderen deutschen nominierten Weblogs nicht mit Kollegen aus China, Ägypten und anderen Teilen der Welt vergleichen. Trotz der Kämpfe rund um Vorratsdatenspeicherung und Netzsperren leben wir in einem Paradies. Selbst der Vergleich F!XMBRs mit den anderen deutschen Blogs hinkt. Nichtsdestotrotz — neben F!XMBR sind noch weitere grandiose Blogs nominiert Ich für meinen Teil werde für Jens Weinreich oder die NachDenkSeiten stimmen. Wer auch abstimmen möchte – hier entlang:)

Unter dem Motto ‘Wir schreiben hier nur, damit die Nachwelt sieht, dass nicht alle so waren’ veröffentlichen die Autoren mit einem Augenzwinkern aktuelle und meinungsstarke Kommentare zu Themen rund um Computer, Kultur, Politik und Gesellschaft.

Das trifft es ganz gut… :)

The BOBs – Home
The BOBs – Best Weblog Deutsch
The BOBs – Die Nominierten
The BOBs – F!XMBR Detail-Seite

, , , , , ,

RSS-Feed abonnieren